09 Januar 2018, 13:00
Vollmacht – Gabe Gottes

Franziskus in Santa Marta: das Doppelleben der Hirten – eine Wunde im Leib der Kirche. Nähe zu Gott, Nähe zu den Menschen. Von Armin Schwibach

08 Januar 2018, 13:00
Die Spur der Erbsünde, das Wirken Satans

Franziskus in Santa Marta: Verachtung für den Schwächeren ist Werk des Teufels! Von Armin Schwibach

21 Dezember 2017, 13:00
Die Freude des Christen

Franziskus in Santa Marta: Freude, die der Vergebung entspringt, muss sichtbar sein. Ein Christ hat kein Gesicht wie bei einer Totenwache. Der Pessimismus ist nicht christlich. Von Armin Schwibach

18 Dezember 2017, 13:00
Josef, die Vaterschaft und das Geheimnis

Franziskus in Santa Marta: Josef glaubt und gehorcht. Der ‚Schatten Gottes, des Vaters’ behält nichts für sich. Von Armin Schwibach

14 Dezember 2017, 13:00
Der theologische Ort der Zärtlichkeit Gottes

Franziskus in Santa Marta: Komm, komm, lass mich deine Wunden sehen, ich will sie heilen! Was ist das Göttlichste? – ‚Non coerceri a maximo contineri tamen a minimo divinum est’. Von Armin Schwibach

11 Dezember 2017, 13:00
Der Mut, sich trösten zu lassen

Franziskus in Santa Marta: kein Groll, kein Klagen, sondern Offenheit für den Trost Gottes. Von Armin Schwibach

05 Dezember 2017, 13:00
Das Kleine, die Wurzel, die Erniedrigungen

Franziskus in Santa Marta: von der Kleinheit des Sprosses zur Fülle des Geistes. Das ist die Verheißung, das ist das Reich Gottes. Die Demut ohne Erniedrigungen ist keine Demut. Von Armin Schwibach

24 November 2017, 13:00
Wachsamkeit, Dienst, Unentgeltlichkeit

Franziskus in Santa Marta: was heißt es, den Tempel zu reinigen, den inneren Tempel, der Wohnstatt des Heiligen Geistes ist? Der Tempel Gottes, der die anderen sind. Zuerst der Dienst, dann der Schmuck. Von Armin Schwibach

23 November 2017, 13:00
Ideologische Kolonisierungen durch Indoktrinierung der Jugend

Franziskus in Santa Marta: Die Freiheit nehmen, die Erinnerung auslöschen, die Jugend indoktrinieren: die drei Erkennungsmerkmale der kulturellen Kolonisierungen. die einzigartige Rolle der Frau. Von Armin Schwibach

21 November 2017, 13:00
Die Gotteslästerung der ideologischen und kulturellen Kolonisierungen

Franziskus in Santa Marta: die Modernität, eine wahre ideologische Kolonisierung. Der ‚gottlose Spross’ dieser Ideologien führt zur Lästerung des Schöpfergottes, bis hin zur erlaubten Ermordung von Kindern. Von Armin Schwibach


 

meist kommentierte Artikel

DBK zu Eucharistieempfang in konfessionsverschiedenen Ehen (81)

Das Ärgernis der Vergeschichtlichung der Wahrheit (63)

Marx: „Von Segnung homosexueller Paare habe ich nicht gesprochen“ (62)

Kardinal Kasper: Franziskus ist ein prophetischer Papst (55)

Spadaro: Kirchenstrafe für katholischen Sender EWTN (54)

AFD kritisiert Ausgrenzung durch ZdK-Präsident (42)

Burger, Fürst widersprechen Marx: Keine Segnung für Homopaare! UPDATE! (34)

Humanae vitae aufweichen? (34)

Papst empfiehlt Priestern in Midlife-Crisis Buch von Anselm Grün (22)

"Die Zulassung zur Kommunion wird zur Regel werden" (22)

Viktor Orbán: "Das Christentum ist Europas letzte Hoffnung" (21)

„CDU braucht dringend inhaltliche und personelle Neuausrichtung“ (20)

Kirche – das sind die Freundinnen und Freunde Jesu (19)

Papst veranlasste Großspende an umstrittenes Krankenhaus (18)

Wegen Grippewelle: Kein Weihwasser, keinen Friedensgruß (17)