Zürich will Marsch fürs Läbe verbieten – Veranstalter wehren sich
3 Lesermeinungen

Veranstalter: „Öffentliche Sicherheit Zürichs war durch keinen der bisherigen Märsche fürs Läbe gefährdet“. Jährlich bewillige Zürich Dutzende Demonstrationen. Es sei ein Skandal, dass gerade ein Bekenntnismarsch für menschliches Leben verboten werde
Zürich (kath.net/Marsch fürs Läbe) Das Sicherheitsdepartement der Stad...[mehr]

Prolife 18 Dezember 2018, 09:00
'Wo bleibt Ihr Aufschrei, Ihr bigotten Religionsschauspieler?'
29 Lesermeinungen

Ehemaliger Bild am Sonntag-Chefredakteur und jetziger AFD-Politiker Nicolaus Fest übt scharfe Kritik an den Kirchen, weil diese zur JUSO-Foderung nach Abtreibung bis zum 9. Monat schweigen [mehr]
Prolife 17 Dezember 2018, 11:30
CDU stimmt für Förderung der Pro Familia-Abtreibungsklinik in Mainz
14 Lesermeinungen

Im Zuge der Haushaltsberatungen wurde vergangene Woche mit den Stimmen von SPD, FDP, Grünen und CDU erneut eine institutionelle Förderung von Pro Familia-Mainz beschlossen. Die AFD protestiert dagegen und übt scharfe Kritik an der CDU
[mehr]
Prolife 13 Dezember 2018, 07:30
„Der Schutz des Lebens hat für die CDU überragende Bedeutung“
56 Lesermeinungen

Die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer auf Twitter: "Der Schutz des Lebens, ungeborenes und geborenes, hat für CDU überragende Bedeutung. Deshalb gut, dass Werbeverbot bleibt".
[mehr]
Prolife 12 Dezember 2018, 12:00
Kanada: Regierung gibt 8 Millionen Dollar an Abtreibungsorganisation
2 Lesermeinungen

Die Regierung Trudeau will damit den Ausfall von Steuermitteln aus den USA teilweise wettmachen, der durch die von Präsident Trump wieder in Kraft gesetzte Mexiko-City Politik bedingt ist. [mehr]
Prolife 12 Dezember 2018, 11:00
Effizientes Sterben
4 Lesermeinungen

Präimplantationsdiagnostik, Abtreibung, Sterbehilfe. Wir Menschen behandeln uns zunehmend wie ein Social-Media-Profil. Die Existenz verliert ihr Geheimnis. Gastbeitrag von Giuseppe Gracia/Blick.CH [mehr]
Prolife 12 Dezember 2018, 09:30
Junge CDL entsetzt über JuSo-Beschluss
8 Lesermeinungen

Die jungen Christdemokraten für das Leben nehmen den Beschluss des JuSo-Bundeskongresses, Abtreibung bis zum 9. Monat zu legalisieren, mit Entsetzen zur Kenntnis - Wer das fordert, dem muss klar sein, dass hier ein Mensch getötet wird
[mehr]
Prolife 11 Dezember 2018, 09:00
Die Todesengel von links
20 Lesermeinungen

"Es soll laut diesem JuSo-Antrag in Zukunft jeder Frau freistehen, ihr Kind im Mutterleib töten zu lassen, wann immer sie will – und sei es auch einen Tag vor der geplanten Niederkunft." Gastkommentar von Marcus Franz
[mehr]
Irland: Mediziner gegen Gesetzesvorschlag für Abtreibungsregelung
3 Lesermeinungen

Das Gesetz werde von der Regierung durchgeboxt, ohne die medizinischen Einrichtungen des Landes zu konsultieren. Ärzte, Schwestern und Hebammen kritisieren die mangelhaften Ausnahmeregelungen für das medizinische Personal.
[mehr]
Facebook sperrt Eintrag einer afrikanischen Lebensschützerin
1 Lesermeinung

Der Eintrag habe gegen die Richtlinien von Facebook verstoßen, schreibt Obianuju Ekeocha, die Gründerin von ‚Culture of Life Africa“.
[mehr]
Genom-Editing: Weltweite Empörung über gentechnisch veränderte Babys
1 Lesermeinung

IMABE: „Bedauerlich, dass die Forschergemeinschaft nicht mit einer Stimme spricht“ - Das chinesische Experiment ist „erschreckend“
[mehr]
SPD-Jungpolitiker: Wenn das abgetriebene Kind auf dem OP-Tisch stöhnt
21 Lesermeinungen

JungSozialisten fordern volle Legalisierung der Abtreibung bis zum Ende der Schwangerschaft. kath.net-Kommentar von Petra Lorleberg
[mehr]
Ethikerin warnt vor Sterbehilfe-Musterprozessen in Österreich
3 Lesermeinungen

Schweizer Verein Dignitas will Verbot über den Weg der Justiz aufheben - IMABE-Geschäftsführerin Kummer kritisiert aggressive Geschäftsinteressen
[mehr]
"Wo bleibt Ihr Protest gegen die Forderung der EKD?"
4 Lesermeinungen

Hubert Hüppe, ehemaliger Beauftragter der deutschen Bundesregierung für Belange behinderter Menschen, kritisiert die EKD, weil sie die Krankenkassenfinanzierung des Bluttestes zur Feststellung des Downsyndroms während der Schwangerschaft fördere [mehr]
Organspende „berührt das Tötungstabu“
10 Lesermeinungen

Professorin für Kulturwissenschaft, Anna Bergman, in der „taz“: „Organspender sind sozial Ausgestoßene, denn ihnen bleibt eine palliativmedizinische Betreuung sowie eine Sterbebegleitung durch Angehörige und Freunde verwehrt.“
[mehr]
Taiwan: Großer Sieg für Familie und Pro-Life
1 Lesermeinung

Die Mehrheit der Bevölkerung hat sich bei wichtigen Volksabstimmungen aufgrund der Initiative der christlichen Minderheit klar für Ehe und Familie ausgesprochen - Vorschläge der Gay-Bewegungen wurden abgelehnt [mehr]

Melden Sie sich für unseren gratis Newsletter an!

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Piusbruderschaft-Oberer: "Dieser Papst erschüttert uns zutiefst" (81)

„Der Schutz des Lebens hat für die CDU überragende Bedeutung“ (56)

Das wäre der Dschungel... (47)

Anglikanische Kirche führt Feier für Transgender-Personen ein (43)

Sensationell: Kirche nicht mehr heilig – Drewermann Prophet (36)

„Deutsche Bischöfe überschritten klar ihre lehramtliche Kompetenz“ (34)

Bischof: Keine Untersuchung eines möglichen eucharistischen Wunders (31)

'Wo bleibt Ihr Aufschrei, Ihr bigotten Religionsschauspieler?' (29)

Weihbischof Michael Gerber wird neuer Bischof von Fulda (27)

Was am Katholizismus so klasse ist: Die Verbindlichkeit! (26)

Diözese Gurk wird an Bischof Schwarz Regressforderungen stellen! (25)

"Eine Frage hätte ich noch..." (23)

Polen und Ungarn blockieren erfolgreich die „LGBTIQ-Rechte“ in der EU (20)

Bistum Münster schaltet Staatsanwaltschaft ein (18)

Nach Vatikan-China-Deal Rücktritt von zwei Untergrundbischöfen! (18)