Kinder - egal wie?!
1 Lesermeinung

Samenbanken, Eizellen einfrieren, Leihmutterschaft... Kommentar von Claudia Sperlich

Berlin (kath.net/kath.net hat berichtet/cs) Die Kinderwunsch Tage fanden 17./18. Februar 2018 in Berlin im Mercur-Hotel statt und sind für den 13./14. Oktober in Köln geplant. Gemeint ist der Kinderwunsch von Menschen, die keine...[mehr]

Prolife 21 Februar 2018, 11:00
KHJ Wien unterstützt das abtreibungsbefürwortende Frauenvolksbegehren
3 Lesermeinungen

Katholische Hochschuljugend Wien/Facebook rief zu Unterschrift auf, kommentierte: „Detail am Rande: Es geht hier nicht primär um das Thema ‚Schwangerschaftsabbruch‘, sondern um…“ – Aufruf inzwischen gelöscht - kath.net stellte Presseanfrage [mehr]
Prolife 20 Februar 2018, 09:30
Organspende: Paradigmenwechsel in den Niederlanden
5 Lesermeinungen

CDL-Pressesprecherin Susanne Wenzel: Ab 2020 ist jeder volljährige Niederländer automatisch Organspender, wenn er nicht aktiv seinen Widerspruch im Spendenregister eintragen lässt – „Kein akzeptabler Weg“ – kath.net-Interview von Petra Lorleberg
[mehr]
Prolife 16 Februar 2018, 10:45
Mit kath.net im Januar 2019 zum größten Pro-Life-Marsch der Welt
1 Lesermeinung

In Kooperation mit "Jugend für das Leben" wird es auch im Januar 2019 eine Kurz-Reise zu diesem Mega-Event geben. Ab sofort kann man sich anmelden.
[mehr]
Prolife 15 Februar 2018, 12:30
Kardinal Dolan dankt Trump für erweiterte Mexiko-City Politik
3 Lesermeinungen

Die Regierung habe mit der Ausweitung der Mexiko-City Politik auf alle Ministerien und Behörden die ursprünglichen Ziele der Auslandshilfe wieder hergestellt, nämlich die Förderung der Gesundheit und der Menschenrechte.
[mehr]
Prolife 14 Februar 2018, 12:00
Kein Platz für Lebensschützer: US-Bürgermeister verlässt Demokraten
5 Lesermeinungen

Kandidaten der Demokratischen Partei müssen für legale Abtreibung eintreten, hat deren Vorsitzender 2017 bekannt gegeben. Bürgermeister Tom Koch konnte diesen Schritt nicht mitgehen.
[mehr]
Prolife 13 Februar 2018, 10:20
Ethikerin: Sterbehilfe wird schnell zu eklatanter Fremdbestimmung

IMABE-Geschäftsführerin Kummer zu neuem Höchststand bei Euthanasiefällen in den Niederlanden: "Töten ist niemals eine Therapie, Töten heißt Versagen"
[mehr]
Prolife 13 Februar 2018, 09:00
Neuer Eklat rund um Päpstliche Akademie für das Leben
9 Lesermeinungen

Der argentinische Rabbi Szlajen, der von Franziskus zum Mitglied ernannt wurde, behauptet, dass es in der Bibel Fälle gäbe, die eine Abtreibung legitimieren
[mehr]
Warum die Lebensschutzbewegung langlebig und erfolgreich sein wird

Trotz zunehmender Säkularisierung wird sich die Lebensschutzbewegung gut entwickeln. Sie ist jung, lebendig, und hat die besseren Argumente auf ihrer Seite, schreibt Mary Eberstadt. [mehr]
Kanadisches Gericht: ‚Begründete Grenzen der Religionsfreiheit’
7 Lesermeinungen

Ärzte, die Euthanasie oder Abtreibung ablehnen, müssen Patienten an Mediziner überweisen, die dazu bereit sind.
[mehr]
"In Sterbehilfedebatte können wir zeigen, welch Geistes Kind wir sind"
2 Lesermeinungen

"Wir brauchen viele katholische Christinnen und Christen, die sich in der Politik engagieren und ihre Grundüberzeugung in die Debatten einbringen, profiliert, klar und unmissverständlich." Von Bischof Heinz Josef Algermissen
[mehr]
Maskierte Demonstranten blockierten Bus zum ‚Marsch für das Leben’
3 Lesermeinungen

Einer der Maskierten warf eine Rauchbombe in den Bus. Verletzt wurde niemand, die Lebensschützer wurden drei Stunden lang beschimpft, bis sie ihre Fahrt nach Paris fortsetzen konnten.
[mehr]
Wenn 'Womens March'-Demonstranten junge Frauen belästigen
6 Lesermeinungen

Die Studentenorganisation ‚Created Equal’ hat gegen die Abtreibungspolitik der ‚Women’s March’ demonstriert. Die Lebensschützer wurden beschimpft und sexuell belästigt VIDEO
[mehr]
Ehemalige Mitarbeiterin einer Abtreibungsklinik: ‚Wir haben geweint’
4 Lesermeinungen

Myra Neyer hat ihre Stelle bei ‚Planned Parenthood’ aufgegeben, als sie Vierlinge abtreiben musste. Jetzt hilft sie Aussteigern aus der Abtreibungsindustrie. [mehr]
Wenn "katholische" Demokraten ein Spätabtreibungsverbot verhindern
15 Lesermeinungen

US-Senat hat diese Woche das Gesetz gegen Spätabtreibungen nicht verabschieden können, unter anderem, weil viele katholische Abgeordnete der US-Demokraten dagegen stimmten. US-Präsident Trump würde das Gesetz unterzeichnen. [mehr]
Erzbistum Köln: Keinerlei Zusammenarbeit mit donum vitae!
10 Lesermeinungen

Kölner Weihbischof Puff schreibt an Mitarbeiter der kirchlichen Schwangerschafts-Konfliktberatung: „Donum vitae ist weiterhin eine Vereinigung außerhalb der katholischen Kirche“, berichtet der „Kölner Stadtanzeiger“.
[mehr]

 
meist kommentierte Artikel

Marx: „Von Segnung homosexueller Paare habe ich nicht gesprochen“ (62)

Kardinal Kasper: Franziskus ist ein prophetischer Papst (50)

Das Ärgernis der Vergeschichtlichung der Wahrheit (50)

Burger, Fürst widersprechen Marx: Keine Segnung für Homopaare! UPDATE! (34)

DBK zu Eucharistieempfang in konfessionsverschiedenen Ehen (30)

3 x Fake-News bei Spiegel-Bericht über Laun - Keine Schönborn-Antwort (27)

AFD kritisiert Ausgrenzung durch ZdK-Präsident (25)

"Die Zulassung zur Kommunion wird zur Regel werden" (22)

Papst empfiehlt Priestern in Midlife-Crisis Buch von Anselm Grün (21)

„CDU braucht dringend inhaltliche und personelle Neuausrichtung“ (20)

Viktor Orbán: "Das Christentum ist Europas letzte Hoffnung" (20)

Kirche – das sind die Freundinnen und Freunde Jesu (19)

Kardinal Schönborn: Kritik an Bischof Laun, Schweigen zu Homo-Segnung (19)

Kardinal Cupichs Amoris-laetitia-Seminare mit umstrittenen Referenten (18)

Wegen Grippewelle: Kein Weihwasser, keinen Friedensgruß (16)