Gott in Frankreich
5 Lesermeinungen

„Jerusalem, Jerusalem, convertere ad Dominum Deum tuum!“ - Kommentar von Klaus Obenauer.

Berlin (kath.net) Es haben sich schon einige daran gemacht, dass furchtbare Ereignis des Pariser Kathedralbrandes zu kommentieren. Innerlich aufgewühlt und im Gewissen berührt durch die schrecklichen Bilder von der brennend...[mehr]

Kommentar 18 April 2019, 14:02
„Wenn Kirche 2.0 draufsteht, aber Konstrukte von wenigen drin sind“
9 Lesermeinungen

"Eigentlich wundert es niemanden mehr, wenn die Reaktionen auf eine Wortmeldung des emeritierten Papstes im gleichen Schema ablaufen." Gastbeitrag von Christian Schaller/Institut Papst Benedikt XVI.
[mehr]
Kommentar 18 April 2019, 11:35
"Gehen Sie bitte weiter, hier gibt es nichts zu sehen"
21 Lesermeinungen

Offene Fragen nach Notre Dame. Gastkommentar von Klaus Kelle
[mehr]
Kommentar 17 April 2019, 12:00
Wie durch Feuer gereinigt
13 Lesermeinungen

"Das Feuer von Notre Dame ist ein Zeichen Gottes für den Zustand in der Kirche" - "Wir spüren, dass mehr als nur die Kirche von Notre Dame ausgebrannt ist" - Gedanken zu Notre Dame von FingOlFin
[mehr]
Kommentar 16 April 2019, 12:45
"Notre Dame in Flammen - ein Ruf zur Bekehrung Europas"
46 Lesermeinungen

"Am ersten Tag der Passionswoche brennt Notre Dame in Paris. Hätte es ein Symbol geben können, das lauter schreit: 'Kehrt um!'? Das Herz des Christentums ist getroffen." Gastkommentar von Gabriele Kuby
[mehr]
Kommentar 16 April 2019, 12:00
Aber um des Menschen willen, nicht zur Besänftigung des Klimas
7 Lesermeinungen

Dass sich die Kirche mitunter an der derzeitigen Klimahysterie beteiligt, ist besonders schmerzhaft. Dass sie dies unter dem Schlagwort „Bewahrung der Schöpfung“ tut, ist hingegen unfreiwillig komisch. Die Monatskolumne von Sebastian Moll [mehr]
Kommentar 16 April 2019, 11:00
Mietnomaden im Hause Gottes
5 Lesermeinungen

Oder: Wie der Geist von 68 in der Kirche heimisch wurde - UPDATE: "Müssen denn Kirchen abbrennen um zur Besinnung zu kommen?" - Gastkommentar von Helmut Müller
[mehr]
Kommentar 15 April 2019, 12:00
"Es gibt keine solche Monarchie in der Kirche"
6 Lesermeinungen

Eine katholische Antwort auf ein sehr provozierendes evangelisches Plädoyer - "Der Kirche ist die von Gott geoffenbarte Wahrheit anvertraut und sie hat diese zu verkünden." - Der Montagskick in dieser Woche als Essay von Peter Winnemöller [mehr]
„Es ist wieder soweit“
6 Lesermeinungen

„Will die „Giordano-Bruno-Stiftung“ ernsthaft behaupten, durch Atheisten, Agnostiker oder ‚Humanisten‘ würden keine Verbrechen begangen?“ Gastkommentar von Markus Gehling
[mehr]
Die Quadratur des Kreises
29 Lesermeinungen

„Diejenigen, die jetzt empört auf Papst em. Benedikt XVI. reagieren, sind vielleicht eine besonders eindringliche Bestätigung seiner Wortmeldung.“ Gastkommentar von Martin Lohmann
[mehr]
Alle katholischen Wege führen nach Rom
7 Lesermeinungen

„Die evangelische Theologin Ellen Ueberschär darf ausgerechnet in der ‚Herder Korrespondenz‘ dem emeritierten Benedikt XVI. einen unfreundlichen Gruß zustellen, kurz vor seinem 92. Geburtstag.“ Gastkommentar von Thorsten Paprotny
[mehr]
Die Entweltlichung als einzige Möglichkeit
20 Lesermeinungen

Ein Gastkommentar von Georg Koridze zu den Polemiken von Magnus Striet auf dem " offizell nicht offiziellen katholischen" Internetportal der DBK
[mehr]
Die Kirchenspalter im Bistum Chur proben den Aufstand
18 Lesermeinungen

Die Wahrheit ist, dass die kirchenfeindlichen Reformen gerade die Spaltung herbeiführen würden. Das gilt für alle, die die Kirche auf synodalen oder sonstigen Wegen verändern wollen - Der Montagskick von Peter Winnemöller
[mehr]
Die Liebe der österreichischen Regierung zur Sexualität der Vielfalt
13 Lesermeinungen

Für Schwarz-Blau sind die traditionellen Christen ganz offensichtlich zu einer irrelevanten Kleinmenge verkommen - Ein Kommentar von Andreas Unterberger
[mehr]
Heilige Greta und böser Donald?
9 Lesermeinungen

Es wird mit zweierlei Maß gemessen und aktuelles Weltgeschehen aus einer Perspektive wahrgenommen, die mit biblischen Maßstäben nicht mehr viel zu tun hat - BeneDicta am Freitag von Inka Hammond [mehr]
Eine Bekenntnisökumene ist nötig
8 Lesermeinungen

Stärkung katholischer, orthodoxer, evangelischer Christen, die an Nachfolge Jesu, der Heiligen Schrift und der durch alle Jahrhunderte der weltweiten Kirche sich durchziehenden ethische Grundüberzeugung festhalten. Gastkommentar von Rolf Hille [mehr]

Melden Sie sich für unseren gratis Newsletter an!

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Das sind Leute, die weder glauben noch denken“ (100)

Großbrand in Pariser Kathedrale Notre Dame (75)

Greta Thunberg wirbt beim Papst für Klimaschutz (47)

"Notre Dame in Flammen - ein Ruf zur Bekehrung Europas" (46)

Erzbischof Kochs Aussage zur Klimaschützerin Greta Thunberg (39)

Papst wirbt für Organspende (37)

"Viri probati": Schönborn offen für Debatte über Weihe (32)

Tantum ergo sacramentum veneremur cernui (30)

Die Quadratur des Kreises (29)

„Ich weiß, dass das ein Feiertag ist“ (28)

"Gehen Sie bitte weiter, hier gibt es nichts zu sehen" (21)

Wir brauchen heilige Priester! (19)

Dornenkrone gerettet - Priester ist "Held des Notre-Dame-Brandes"! (19)

Wie durch Feuer gereinigt (13)

Päpstlicher Prediger im Petersdom: Ostern wandelt Leid der Welt (11)