Dem Ehepartner treu bleiben, obwohl von ihm verlassen
14 Lesermeinungen

Mit ihrem Zeugnis bekräftigen sie das, was Johannes Paul II. in „Familiaris consortio“ geschrieben hat und sie geben damit Antwort auf die Fragen um die richtige Auslegung von „Amoris laetitia“. kath.net-Klartext von Bischof Andreas Laun

Salzburg (kath.net) Im Zug traf ich kürzlich einen alten Bekannten und wir ...[mehr]

Kommentar 27 April 2017, 11:00
Zwei Päpste und ein ökumenischer Patriarch in Ägypten

In gewisser Weise treffen sich der Islam und das Christentum in Kairo zu einer Friedenskonferenz. Von Armin Schwibach
[mehr]
Kommentar 27 April 2017, 08:15
Die schwierigste Auslandsreise des Pontifikats von Franziskus
7 Lesermeinungen

Der Papst wird der Real-Politik Ägyptens, der muslimischen Welt und der koptischen Kirche begegnen. Wird er jeweils auch freundlich-klar die Probleme ansprechen? „Ganz Ägypten hofft darauf!“ Gastkommentar von Msgr. Joachim Schroedel, Kairo
[mehr]
Kommentar 26 April 2017, 12:40
'Wenn das Brot, das wir teilen, ein Toastbrot ist'
28 Lesermeinungen

Ein Symbolbild zum Thema „Erstkommunion“ sorgt auf Facebook für Aufregung. Aber worum geht es hier tatsächlich – um Bildästhetik oder um das Eucharistieverständnis? kath.net-Kommentar von Tobias Klein
[mehr]
Kommentar 26 April 2017, 12:00
Ist 'katholisch.de' das Portal der katholischen Kirche in Deutschland?
10 Lesermeinungen

„Es ist höchste Zeit für ein klärendes und belastbares Wort zu diesem immerhin mit 2 Millionen Euro jährlich finanzierten kirchlichen Internetunternehmen.“ kath.net-Kommentar von Martin Wind [mehr]
Kommentar 26 April 2017, 10:15
'Mich wundert die Einseitigkeit einiger unserer Kirchenvertreter'
15 Lesermeinungen

„Man bemerkt zwar Negativseiten der AFD, aber man bemerkt nicht, wie sich die Linken gegen ursprüngliche Werte der Kirche und des Christentums wenden.“ Gastkommentar von Monika Brudlewsky (frühere CDU-Bundestagsabgeordnete, früheres ZdK-Mitglied)
[mehr]
Kommentar 25 April 2017, 12:00
Gefährliche Gedanken
4 Lesermeinungen

Den zunehmenden Ruf nach Verboten in unseren Ländern finde ich unheimlich - Diakrisis am Dienstag - Von Giuseppe Gracia [mehr]
Kommentar 25 April 2017, 11:00
Von falschen Freunden umgeben - Kirche und Politik
6 Lesermeinungen

„Christus ist ein Zeichen, dem widersprochen wird, das Kreuz ein Zeichen, das den Klugen eine Torheit ist: Als Christen balancieren wir immer zwischen den Extremen.“ kath.net-Kommentar von Anna Diouf [mehr]
Papstaussagen mit schädlichen Folgen
72 Lesermeinungen

Der Papst hat Recht, wenn er die Europäer vor Migrationskriegen warnt. Es ist hingegen nicht sein Recht, die Europäer zu beleidigen, zu demütigen oder mit KZ-Vergleichen zu diskriminieren. kath.net-Kommentar von Peter Winnemöller [mehr]
Kirche startet neue Aktion: 'Unser Kreuz ist unsichtbar!'
8 Lesermeinungen

SATIRE - Der Sprecher der kirchlichen Aktion erklärte, das Kreuz sei in unserer Gesellschaft vielfach Auslöser für Konflikte, deswegen unterlasse man Polarisierung und öffentliches Glaubensbekenntnis - Auf den Punkt gebracht von Sebastian Moll
[mehr]
Alles auf Gottes Karte setzen
1 Lesermeinung

Lass dich von den Widrigkeiten deines Lebens nicht davon abhalten, deinen Blick zu Gott zu erheben. BeneDicta von Petra Knapp-Biermeier. [mehr]
Mythos Martin Luther und die historischen Fakten
7 Lesermeinungen

Neuerscheinungen über Martin Luther. Gastbeitrag von Eva Demmerle
[mehr]
Keine Panik im Kirchenschiff
5 Lesermeinungen

„Am Beginn von Franziskus´ Pontifikats war besonders in Deutschland eine Stimmung, als breche die Reformation aus. Notorische Papstkritiker der Professorenschaft der Theologie hängten sich ein Bild vom Papst ins Büro.“ Kommentar von Peter Winnemöller [mehr]
'Beichte ist out', zumindest in Deutschland. Echt jetzt?
8 Lesermeinungen

„Kleiner Tipp: Die Leute nicht einladen, und dann behaupten, ‚es wollte ja eh keiner kommen‘, ist irgendwie nicht so furchtbar schlau.“ Gastkommentar von Heike Sander
[mehr]
Die neuen Juden?
10 Lesermeinungen

Muslime sind die neuen Juden. Seit langem geistert dieser Satz nun schon durch die deutsche Medienlandschaft, ohne dass ihm ernsthafter Widerspruch beschieden wäre - Diakrisis am Dienstag mit Sebastian Moll
[mehr]
Ökologie des Menschen - Der Beitrag von Benedikt XVI.

„Die Furchtlosigkeit in Fragen des Lebensschutzes und der Ehe und Familie, die schon das Pontifikat Johannes Pauls II. prägte, kennzeichnet auch das Pontifikat Benedikts XVI.“ Von Prof. Manfred Spieker [mehr]

 

meist kommentierte Artikel

Papstaussagen mit schädlichen Folgen (72)

Kardinal Maradiaga greift ‚dubia’-Kardinäle scharf an (42)

Kopftuch für alle Frauen 'aus Solidarität' (41)

AfD will Bischöfe nicht mehr aus Steuermitteln bezahlt sehen (35)

Papstsager über 'Konzentrationslager': Kritik und Klarstellung (31)

'Wenn das Brot, das wir teilen, ein Toastbrot ist' (28)

Gilt das Alte Testament für Christen? (26)

USA: Bischof ersucht Gläubige, die Kommunion kniend zu empfangen (25)

Kardinal Burke: Verschleierung des Skandals kein gutes Vorzeichen (24)

'Unfassbar und abscheulich' (20)

Malteser: Festing wird an Wahl zum Großmeister teilnehmen! (19)

'Mich wundert die Einseitigkeit einiger unserer Kirchenvertreter' (15)

Dem Ehepartner treu bleiben, obwohl von ihm verlassen (14)

Malteser, Kondome und eine 'Kongo-Pille' (14)

Befreiungstheologie - Erlösungstheologie (13)