Für ein Glück, das wir nicht in der Hand haben
2 Lesermeinungen

Tränen über den Tod weinen wir alle, aber Freudentränen über die Möglichkeit, ungestraft sein ungeborenes Kind töten zu können, das ist erschütternd. Wie weit sind wir gekommen? BeneDicta am Freitag von Gudrun Trausmuth

Wien (kath.net) Ich war zugegebenermaßen skeptisch, als ich zum ersten Mal von Veronika Groh...[mehr]

Kommentar 22 Juni 2018, 10:00
Programmbeschwerde nach ZDF-Info-Beitrag „Töten für Jesus“
5 Lesermeinungen

„Beitrag schürt Hass auf Christen“ – Wahrheitsgetreu wäre es zum Beispiel gewesen zu sagen, „dass Herr Breivig kein Christ ist, sondern ein Freimaurer“, diese aber „dem christlichen Glauben diametral entgegenstehen“. Gastbeitrag von Monika Espe [mehr]
Kommentar 21 Juni 2018, 09:00
Der Wind dreht sich
9 Lesermeinungen

"Jetzt, wo sich zeigt, dass Papst Franziskus auf die Wünsche der Kirchenveränderer nicht eingeht, wird er zum Gegenstand von Kritik." Gastbeitrag von Prof. Hubert Gindert/Forum Deutscher Katholiken
[mehr]
Kommentar 20 Juni 2018, 12:00
Weltfamilientreffen: LGBTQI+ ist ein Thema, Abtreibung nicht
9 Lesermeinungen

Der nicht unumstrittene James Martin hält einen Vortrag zur Homosexuellenpastoral. Trotz des Referendums kommt Abtreibung beim Weltfamilientreffen in Dublin nicht vor. Ein kath.net Kommentar von Johannes Graf
[mehr]
Kommentar 20 Juni 2018, 09:30
Was manche Welterklärer von Hiob lernen könnten
11 Lesermeinungen

„Könnten sich Urknall-Forscher von Gott belehren lassen, würden sie eine neue Dimension der Schönheit und Harmonie entdecken – worüber man nur staunen, aber nichts davon begreifen kann.“ Gastkommentar der Religionspsychologin Martha von Jesensky
[mehr]
Kommentar 18 Juni 2018, 12:00
Zwei Donnerschläge aus Rom
21 Lesermeinungen

Mit dem päpstlichen Veto gegen die in Deutschland geplante Handreichung zur Interkommunion hat die Berichterstattung über den Papst begonnen zu kippen - Der Montagskick von Peter Winnemöller
[mehr]
Kommentar 18 Juni 2018, 10:45
„Bistum Genf droht wegen des Papstbesuchs der Konkurs“
30 Lesermeinungen

Zwei Millionen Franken kostet die Papstmesse in Genf. Das verschlingt die kompletten Jahreseinnahmen des Bistums Lausanne-Genf-Freiburg. Muss man sich um dieses Bistum nun Sorgen machen? Von Petra Lorleberg
[mehr]
Kommentar 18 Juni 2018, 10:00
Gottesdienst als Brückenbauen
3 Lesermeinungen

40 Jahre „Liturgie konkret“: Guido Fuchs und der Verlag Friedrich Pustet gestalten den Wandel. Gastbeitrag von Veit Neumann [mehr]
Dann knirscht es in der unsichtbaren Welt
3 Lesermeinungen

Ein freikirchlicher Musiker aus Namibia und ein stigmatisierter katholischer Italiener. Warum es gefährlich ist, in Gottes Nähe zu sein. Benedicta von Petra Knapp-Biermeier. [mehr]
Eucharistischer Hunger? Schnapp dir'n Snickers!
6 Lesermeinungen

"100 Gramm Hostien enthalten 433 Kalorien und somit 'fast so viel wie ein Snickers'. Mit dieser höchst relevanten Information beglückte uns unlängst die ZEIT-Beilage "Christ und Welt"..." Kommentar von Tobias Klein
[mehr]
Nach Trump-Erfolg in Singapur: EKD fordert atomare Aufrüstung!
3 Lesermeinungen

Satire - „Wenn Trump es macht, muss es falsch sein!“. Deshalb beschließt die EKD, „ihre bisherigen Positionen zu Atomwaffen und internationaler Friedenspolitik einer genauen Prüfung zu unterziehen.“- Auf den Punkt gebracht von Sebastian Moll
[mehr]
Staatlich anerkannter Islam
4 Lesermeinungen

Die Gleichstellung zwischen Mann und Frau sollte eingehalten werden, ebenso die Gleichstellung der Religionen. Ein staatlich anerkannter Islam steht zur Debatte. Gastkommentar von Giuseppe Gracia/Blick.CH
[mehr]
Eucharistie für alle: Warum um den heißen Brei geredet wird
20 Lesermeinungen

Ob jemand die Eucharistie empfangen darf, hängt nicht nur von seiner Konfession ab. Darauf hinzuweisen versäumen fast alle im Streit um die Kommunion beteiligten Bischöfe und Theologen. Gastkommentar von Felix Honekamp
[mehr]
Abendmahl und Eucharistie
27 Lesermeinungen

"Die Eucharistie ist den Katholiken also überaus heilig, es ist der Herr selbst!" "Doch "für einen Lutheraner hängt es vom persönlichen Glauben ab, ob Brot und Wein gewandelt wird", "nochmals anders ist es bei Reformierten". Von Claudia Sperlich
[mehr]
Eine Märchenstunde von Bischof Feige
42 Lesermeinungen

"Bei so viel bischöflicher Impertinenz ist Sprachlosigkeit allerdings erlaubt" - Der Montagskick von Peter Winnemöller zu einer Dolchstoßlegende von Bischof Feige vom Bistum Magdeburg
[mehr]
„Neuevangelisierung – Modewort oder Lichtblick?“
4 Lesermeinungen

„In unsern Tagen erträgt man nämlich Christsein nur, wenn es Harmonie verbreitet. ‚Pastoral correctnes‘ ist von der Politik in die Kirche eingedrungen und beherrscht die Seelsorge.“ Von Paul Josef Kardinal Cordes
[mehr]

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Affären, Macht und Intrigen? (123)

Kardinal Brandmüller: Papst hatte Dubia-Brief erhalten! (61)

Kardinal Burke: Wir haben Dubia-Brief bei Papst-Residenz abgegeben (57)

Tagung: Ist Gold in Liturgie noch zeitgemäß? (40)

"Was die Nazis machten, heute tun wir das mit weißen Handschuhen" (39)

„Bistum Genf droht wegen des Papstbesuchs der Konkurs“ (30)

Deutsche Bundespolizei weist ab sofort bestimmte Flüchtlinge zurück (30)

Scharfe Kritik an Totendiamanten durch Berliner Bischöfe (28)

Die Verführung der niederträchtigen Kommunikation, die zerstört (25)

Salzburg: Neupriester Reves vermittelt Ostkirchen-Spiritualität (22)

Zwei Donnerschläge aus Rom (21)

Streit um Kommunionempfang: Eine Frage des Kirchenrechts (20)

Ohne Islam-Reform droht Islamisierung Europas (20)

Das 'Verlustgeschäft' der Ökumene (18)

Linkskatholiken attackieren CSU wegen Asyl-Krise in Deutschland (14)