Ukraine: ‘Die Kirche ist Anwältin des Volkes’
1 Lesermeinung

«In der Ukraine konnte ich erfahren, was im besten Wortsinne katholische, also „allumfassende“ Hilfe bedeutet: Hilfe ohne Ansehen der Person und Religion.» Interview mit Berthold Pelster.

München (kath.net/ KiN) Die Ukraine ist ein Land im Fadenkreuz: Die Auseinandersetzung mit Russland hat im Osten des Landes ...[mehr]

Interview 31 Mai 2018, 11:00
Am meisten berührte mich die Segnung, die ich erhielt
5 Lesermeinungen

kath.net-Interview mit Elisabeth Feichtinger, SPÖ-Bürgermeister der Gemeinde Altmünster und Mitglied des Österreichischen Parlaments - Von Linda Noé
[mehr]
Interview 14 Mai 2018, 09:00
„In Freiburg war ich Fußballgott“
1 Lesermeinung

Interview mit FCA-Spieler Jonathan Schmid: „Ich bin gläubig – wie auch meine Eltern, meine Frau und meine Kinder. Das ist wichtig für mich.“ Von Matthias Altmann, Thorsten Fels und Nathalie Zapf/Neue Bildpost/Katholische SonntagsZeitung
[mehr]
Interview 30 April 2018, 10:00
Wenn Islamisten Hände schütteln
5 Lesermeinungen

Weltoffene Muslima fordert „schmerzhafte Maßnahmen“ gegen Extremisten – Interview mit Politologin Elham Manea. Von Thorsten Fels/Neue Bildpost/Katholische SonntagsZeitung
[mehr]
Interview 29 April 2018, 10:30
‘Das Kreuz ist Zeichen einer Revolution der Liebe’
6 Lesermeinungen

Interview mit Bischof Rudolf Voderholzer, Regensburg.
[mehr]
Interview 29 April 2018, 08:10
Malawi: ‘Einfluss des Islam aus dem Ausland nimmt zu’

Interview über die Lage der Christen und Arbeit der Kirche in dem afrikanischen Land.
[mehr]
Interview 24 April 2018, 10:00
Respekt vor dem Glauben des Anderen
10 Lesermeinungen

Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer zur Frage des Kommunionempfangs evangelischer Ehepartner – Die gemeinsame Sehnsucht nach Einheit wach halten. Interview des Bistums Regensburg
[mehr]
Interview 10 April 2018, 11:30
Keine Änderung der Praxis in der Kirche
4 Lesermeinungen

Was ist eigentlich die Botschaft des päpstlichen Schreibens „Amoris laetitia“? Interview mit Professor Stephan Kampowski/Mitarbeiter des „Päpstlichen Instituts Johannes Paul II. für Studien zu Ehe und Famile“. Von Hans Augustin/Radio Maria Südtirol
[mehr]
„Ökumene zu Lasten der Wahrheit hätten wir schon früher haben können“
13 Lesermeinungen

Hubert Gindert/Forum Deutscher Katholiken begrüßt, dass der „Riss“ in der DBK nun offen zutage tritt – Er kritisiert die Pressekampagne gegen Kardinal Woelki und die sechs Bischöfe nach deren Anfrage nach Rom. kath.net-Interview von Petra Lorleberg
[mehr]
„Nicht anecken zu wollen ist der sichere Weg zur kraftlosen Botschaft“
4 Lesermeinungen

Johannes Hartl/Gebetshaus Augsburg, im kath.net-Interview über die eigentliche Pointe der Kirche und die Möglichkeit zu einem kirchlichen Turn-around, über Mission Manifest und die bevorstehende SCHØN-Konferenz. Von Roland Noé
[mehr]
Christliche Bücher für junge Leute
4 Lesermeinungen

Warum hat Petra Kehl einen Verlag aufgebaut, der als einen Schwerpunkt christliche Jugendbücher und –hörbücher hat? Das erläutert die Leiterin des ambitionierten Ein-Frau-Unternehmens im Interview. Von Michael Hageböck
[mehr]
„Das Gebetshaus wird auch weiterhin ein dynamischer Dienst sein“
6 Lesermeinungen

Johannes Hartl/Gebetshaus Augsburg: „Wir haben in erster Linie Erfahrungen von großer Freude, Dankbarkeit und Wachstum gemacht. Aber wir spüren eben auch den Preis der großen Geschwindigkeit.“ kath.net-Interview von Petra Lorleberg
[mehr]
Der Trick mit dem ‚eucharistischen Hunger’
38 Lesermeinungen

Der geradezu gewaltsam konstruierte Fall eines ‚eucharistischen Hunger’ leidenden nichtkatholischen Mischehenpartners ist eine peinliche, melodramatische Inszenierung. Ein Gespräch mit Walter Kardinal Brandmüller. Von Armin Schwibach [mehr]
„Es wird immer schwieriger, in Indien Christ zu sein“
1 Lesermeinung

Veronique Vogel, „Kirche in Not“-Fachreferentin für Indien, gibt im Interview mit Karla Sponar Auskunft über die prekäre Lage der indischen Christen.
[mehr]
Das Ärgernis der Vergeschichtlichung der Wahrheit
68 Lesermeinungen

Warum der Theologe Joseph Ratzinger den Traditionalisten ein Dorn im Auge ist (und was waschechte Traditionalisten überhaupt sind) – Ein Gespräch mit dem Bonner Dogmatiker und Ratzinger-Preisträger Karl-Heinz Menke. Von Guido Horst [mehr]
„CDU braucht dringend inhaltliche und personelle Neuausrichtung“
20 Lesermeinungen

Merkelkritiker Alexander Mitsch/WerteUnion: „Union muss nach katastrophalem Wahlergebnis die Ursachen analysieren und Konsequenzen ziehen, wenn sie das Vertrauen von Wählern und Mitgliedern zurückgewinnen will.“ kath.net-Interview von Petra Lorleberg [mehr]

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Affären, Macht und Intrigen? (123)

Kardinal Brandmüller: Papst hatte Dubia-Brief erhalten! (61)

Kardinal Burke: Wir haben Dubia-Brief bei Papst-Residenz abgegeben (57)

Tagung: Ist Gold in Liturgie noch zeitgemäß? (40)

"Was die Nazis machten, heute tun wir das mit weißen Handschuhen" (39)

„Bistum Genf droht wegen des Papstbesuchs der Konkurs“ (30)

Deutsche Bundespolizei weist ab sofort bestimmte Flüchtlinge zurück (30)

Scharfe Kritik an Totendiamanten durch Berliner Bischöfe (28)

Die Verführung der niederträchtigen Kommunikation, die zerstört (25)

Salzburg: Neupriester Reves vermittelt Ostkirchen-Spiritualität (22)

Zwei Donnerschläge aus Rom (21)

Streit um Kommunionempfang: Eine Frage des Kirchenrechts (20)

Ohne Islam-Reform droht Islamisierung Europas (20)

Das 'Verlustgeschäft' der Ökumene (18)

Linkskatholiken attackieren CSU wegen Asyl-Krise in Deutschland (14)