Deutsche trauen sich nicht, offen ihre Meinung zu sagen!
10 Lesermeinungen

Neue Studien bestätigen: Zwei Drittel der Deutschen der Meinung, dass man bei Themen wie Migration nicht mehr offen seine Meinung sagen dürfe.

Berlin (kath.net) Immer mehr Deutsche glauben, dass sie in Deutschland nicht mehr ihre Meinung offen sagen können. Dies zeigte eine Allensbach-Umfrage vor einigen Wochen...[mehr]

Deutschland 18 Oktober 2019, 11:55
„Jetzt hat auch die EKD ein Problem“
10 Lesermeinungen

Nach Rücktritt des theologisch konservativen evangelischen Landesbischofs Rentzing bringt „idea“ Hintergründe – Matthies: Aber kaum eine kirchenleitende Persönlichkeit habe sich für ihre Nähe zum Kommunismus entschuldigt [mehr]
Deutschland 17 Oktober 2019, 12:45
Oster: „katholisch.de – auch diesmal wieder – leider allzu vertraut“
29 Lesermeinungen

Passauer Bischof äußert scharfe Kritik an Eucharistische-Anbetung-Artikel des „offiziell nicht offiziellen“ DBK-Portals: „Der ganze Text ist eine einzige Zurückstufung eben dieser erneuerten Frömmigkeitsform.“ Kommentar von Petra Lorleberg [mehr]
Deutschland 17 Oktober 2019, 11:00
Dieter Nuhr: "Das Denken wird totalitär"
25 Lesermeinungen

Der bekannte deutsche Kabarettist Dieter Nuhr verteidigt seine Kritik an Greta Thurnberg und kritisiert die Meinungsdiktatur: "Der Andersdenkende gilt heute als moralisch minderwertig und wird niedergekämpft." [mehr]
Deutschland 16 Oktober 2019, 10:30
Disco-Türsteher weist Christ wegen Kreuz ab
12 Lesermeinungen

30-jähriger Deutscher darf die Disco in Essen erst betreten, als das Kreuz unter dem T-Shirt verdeckt war - Er war dort seit sechs Jahren Stammgast
[mehr]
Deutschland 11 Oktober 2019, 09:30
„Heute habe ich erlebt, was es bedeutet, Jude zu sein im Jahr 2019“
7 Lesermeinungen

Vorbeter Roman Yossel Remis schildert seine Eindrücke während des Angriffs auf Synagoge in Halle – „Wir hatten nur eine einfache Holztür zwischen uns und dem Täter“ - Augenzeugenberichte zum schrecklichen Geschehen. Von Petra Lorleberg [mehr]
Deutschland 09 Oktober 2019, 18:20
Marx: „Entsetzt und erschüttert über feigen Anschlag von Halle“
24 Lesermeinungen

Marx nach Anschlag auf Synagoge: „Wir sind den Juden in unserem Land, unseren Schwestern und Brüdern, eng im Gebet verbunden“ – Erzbischof Koch: „Es lässt mich verzweifeln, dass immer noch Juden bei uns nicht in Frieden leben können“ [mehr]
Deutschland 09 Oktober 2019, 11:00
Boris Palmer warnt vor „Extinction Rebellion“
11 Lesermeinungen

Grüner OB von Tübingen: „Wir dürfen auf keinen Fall zulassen, dass Klimaschutzbewegung in Fahrwasser von Extremisten gerät. Rechtsstaat und Demokratie sind nicht verhandelbar. Punkt. Wer es anders will, kann ja in China den Klimaschutz durchsetzen“ [mehr]
Messerträger vor Berliner Synagoge jetzt in Psychiatrie
5 Lesermeinungen

Der Syrer Mohamad M. wurde nicht behördlich eingewiesen, sondern ist offenbar freiwillig in Behandlung gegangen.
[mehr]
Zentralrat der Juden wirft Staatsanwaltschaft Fahrlässigkeit vor
3 Lesermeinungen

Nach der Messerattacke an der Neuen Synagoge in Berlin kritisiert der Zentralrat der Juden: „Die rasche Freilassung des Täters ist unfassbar… Es ist Aufgabe der Strafverfolgungsbehörden, die Sicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten.“
[mehr]
Trier: Bistumsreform hat enorm viele Gläubige gegen sich!
4 Lesermeinungen

„Saarbrücker Zeitung“: „Keine frohe Botschaft für Triers Bischof Stephan Ackermann“ – Umfrage: Ein Drittel der Ehrenamtlichen plant, Mitarbeit in den geplanten Großpfarreien zu stoppen – Bereits 32 Prozent der Katholiken überlegen Kirchenaustritt [mehr]
„Bild“: Motiv des Syrers mit Messer in der Synagoge ist „unklar“?
1 Lesermeinung

„Bild“-Kommentar kritisiert Freilassung eines durch die Polizei gefassten Syrers: „Wie bitte? Was will jemand, der laut Zeugen ‚Allahu akbar‘ und ‚Fuck Israel‘ gerufen hat, mit einem Messer in einer Synagoge? In Ruhe reden?“
[mehr]
Derzeitige Wirren erinnern an Arianische Wirren des 4. Jahrhunderts
8 Lesermeinungen

„Forum Deutscher Katholiken“ kritisiert den umstrittenen Synodalen Prozess von Marx & Co – FDK hofft, dass sich die Bischöfe auf ihr Versprechen bei Bischofsweihe besinnen: den „katholischen Glauben unverkürzt zu vertreten und zu bezeugen“
[mehr]
Christoph Ohly kommissarischer Rektor der PTH Sankt Augustin
3 Lesermeinungen

Weiterer Schritt des anstehenden Trägerwechsels
[mehr]
Münchner Rollstuhlfahrerin wurde Baby weggenommen – Behördenversagen?
18 Lesermeinungen

Bayrischer Rundfunk: Die Mutter hat Anspruch auf Elternassistenz, trotzdem kam es zu diesem „Alptraum jeder Mutter“ – Behörde weist die Vorwürfe zurück - VIDEO
[mehr]
2 Millionen? - DBK bezahlt Agentur für Begleitung des Synodalen Weges
25 Lesermeinungen

DBK-Pressesprecher Kopp: „Wie bei früheren Großprojekten unterstützt uns Agentur in bestimmten Fragen auf Synodalen Weg“ – Keine Auskunft über die Ausgaben. Von Petra Lorleberg - UPDATE [mehr]

Melden Sie sich für unseren gratis Newsletter an!

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Eine Beleidigung Gottes und seines Planes für die Kirche“ (57)

Bildet kleine Glaubenszellen, die sich gegenseitig stützen! (42)

Nackte Frauenfigur bei Vatikanzeremonie „nicht die Jungfrau Maria“ (38)

Was auf dem Spiel steht. Es geht nicht um Amazonas – es geht ums Ganze (36)

Oster: „katholisch.de – auch diesmal wieder – leider allzu vertraut“ (29)

Dieter Nuhr: "Das Denken wird totalitär" (25)

„Gott liebt auch die Tiere“ (18)

O’Rourke: Keine Steuervorteile für Kirchen, die ‚Homo-Ehe’ ablehnen (16)

Die Notwendigkeit der Selbstanklage vor Gott (15)

Abgesagte Abtreibung: Arzt wollte Ausfallshonorar eintreiben (13)

Amazonas-Bischöfe wollen in Rom neuen "Katakomben-Pakt" schließen (13)

Razzia im Vatikan – Zusammenhang mit Immobilienprojekt in London (13)

Synodenteilnehmer kritisiert ‚linke Konservative’ in Lateinamerika (12)

Disco-Türsteher weist Christ wegen Kreuz ab (12)

Paris: Notre-Dame droht der Einsturz (12)