Sieben Versuchungen

Franziskus an Klerus, Ordensleute und Seminaristen: die sieben zu meidenden Versuchungen, um Licht und Salz, Lokomotive und Aussäer der Hoffnung, Brückenbauer und Arbeiter des Dialogs und der Eintracht zu sein
Rom (kath.net) kath.net veröffentlicht die Ansprache von Papst Franziskus bei der Gebetsbegegnung mit ungefähr ...[mehr]

Aktuelles 29 April 2017, 11:01
Tod – Auferstehung – Leben
2 Lesermeinungen

Franziskus: Der einzige Extremismus, der dem Gläubigen erlaubt ist, ist der Extremismus der Nächstenliebe [mehr]
Aktuelles 29 April 2017, 11:00
Zeitung: Kairo und Fatima letzte Alitalia-Flüge des Papstes

Niedergang der ehemaligen nationalen Fluggesellschaft macht Überdenken der Organisation der päpstlichen Reisen notwendig.
[mehr]
Aktuelles 28 April 2017, 19:06
Die Sprache der Liebe – die eine Taufe
2 Lesermeinungen

Franziskus: Höflichkeitsbesuch bei Papst Tawadros II. in Kairo. Es ist ‚ein Herr, ein Glaube, eine Taufe’. Die Ökumene des Blutes. 'Lieber Bruder, wie das himmlische Jerusalem eines ist, so ist unser Martyrologium eines' [mehr]
Aktuelles 28 April 2017, 17:54
Die Geschichte ehrt die Erbauer des Friedens

Franziskus: 'Misr um al dugna' / 'Ägypten ist die Mutter der Welt'. Ägypten hat eine einzigartige Aufgabe: auch den Frieden in der Region zu stärken und zu festigen, selbst wenn es auf eigenem Boden durch blinde Gewalt verwundet wird [mehr]
Aktuelles 28 April 2017, 16:56
Auf die Logik des Bösen mit dem Wachstum des Guten antworten

Franziskus: Ägypten – Land der Kultur – Land der Bündnisse. Gemeinsam bekräftigen wir die Unvereinbarkeit von Gewalt und Glaube, von Glauben und Hassen. Die Gewalt: die Verneinung jeder authentischen Religiosität. Nur der Friede ist heilig [mehr]
Aktuelles 28 April 2017, 15:04
Papst startete nach Begrüßung Monsterprogramm in Ägypten

Vor mitreisenden Journalisten hebt Franziskus hervor, dass Reise mit besonderen Erwartungen verbunden ist - Dreifach-Einladung durch Präsident, koptisch-orthodoxen Papst-Patriarchen und Großimam erfordert viel Geschick
[mehr]
Aktuelles 28 April 2017, 13:00
Kardinal Burke: Verschleierung des Skandals kein gutes Vorzeichen
24 Lesermeinungen

KATH.NET-EXKLUSIV: Papst-Brief an Kardinal Burke - MEGA-Gespräch von Josef von Beverfoerde mit Kardinal Raymond Leo Burke über die Krise im Malteser-Orden - BREAKING NEWS: Screenshot des Papstbriefes vom Dezember 2016 an Burke! [mehr]
Christ sein heißt, Zeuge aus Gehorsam zu sein
9 Lesermeinungen

Franziskus in Santa Marta: das Leben eines Christen ist kein sozialer Status, es ist keine Weise, eine Spiritualität zu leben, die mich gut macht, sondern Zeugnis aus Gehorsam. Die Folgen sind die Verfolgungen. Von Armin Schwibach [mehr]
Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt
1 Lesermeinung

Franziskus: ‚Homo viator, spe erectus’. Die Verheißung, die Hoffnung schenkt. Gottes Name und Wesen besteht im Mit-Sein. Von Armin Schwibach [mehr]
Brotmesser an Kehle eines christlichen Flüchtlings – Milde Strafe
7 Lesermeinungen

Düsseldorf: Drei Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft waren auf 28-jährigen Mitbewohner losgegangen, weil dieser vom Islam zum Katholizismus konvertiert war. Dem Christen wurde drohend das Brotmesser an den Hals gelegt.
[mehr]
Seid wachsam! Der Stil der christlichen Verkündigung
6 Lesermeinungen

Franziskus in Santa Marta: es gibt keine Lebensversicherungen für den Prediger. Das Evangelium in Demut verkündigen. Die Versuchung der verwässerten Verkündigung, die dem Teufel kein Problem macht. Von Armin Schwibach [mehr]
Malteser, Kondome und eine 'Kongo-Pille'
14 Lesermeinungen

Hintergründe über interne Malteser-Beschlüsse, Kondomverteilung, die "Pillen danach" mit nidationshemmender Wirkung
[mehr]
'Der Begriff Islamophobie ist eine massive Einschüchterungswaffe'
9 Lesermeinungen

Pascal Bruckner in der "Neuen Zürcher Zeitung": Der Vorwurf der Islamophobie macht Kritik am Islam unmöglich. Das ist gefährlich, gerade für Muslime.
[mehr]
Papstsager über 'Konzentrationslager': Kritik und Klarstellung
31 Lesermeinungen

Leiter der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan, Hagenkord: Papst wollte KZ nicht verharmlosen
[mehr]
Die Freiheit des Geistes und die Kompromisslosigkeit des Glaubens
10 Lesermeinungen

Franziskus in Santa Marta: ‚Der Wind weht, wo er will; du hörst sein Brausen, weißt aber nicht, woher er kommt und wohin er geht’. Der Glaube ist etwas Konkretes, keine Ideensammlung. Von Armin Schwibach [mehr]

 

meist kommentierte Artikel

Papstaussagen mit schädlichen Folgen (72)

Kardinal Maradiaga greift ‚dubia’-Kardinäle scharf an (42)

Kopftuch für alle Frauen 'aus Solidarität' (41)

AfD will Bischöfe nicht mehr aus Steuermitteln bezahlt sehen (35)

Papstsager über 'Konzentrationslager': Kritik und Klarstellung (31)

'Wenn das Brot, das wir teilen, ein Toastbrot ist' (28)

Gilt das Alte Testament für Christen? (26)

USA: Bischof ersucht Gläubige, die Kommunion kniend zu empfangen (25)

Kardinal Burke: Verschleierung des Skandals kein gutes Vorzeichen (24)

'Unfassbar und abscheulich' (20)

Malteser: Festing wird an Wahl zum Großmeister teilnehmen! (19)

'Mich wundert die Einseitigkeit einiger unserer Kirchenvertreter' (15)

Dem Ehepartner treu bleiben, obwohl von ihm verlassen (14)

Malteser, Kondome und eine 'Kongo-Pille' (14)

Befreiungstheologie - Erlösungstheologie (13)