Beständige Freude – beharrliches Gebet – ständige Danksagung

Franziskus: der Christ – kein Unglückprophet, sondern Zeuge und Herold der Freude. Wenn wir Jesus wegnehmen, was bleibt von Weihnachten übrig? Ein leeres Fest. Von Armin Schwibach
Rom (kath.net/as) „Freut euch im Herrn zu jeder Zeit! Noch einmal sage ich: Freut euch! Eure Güte werde allen Menschen bekannt. Der Herr ist ...[mehr]

Aktuelles 17 Dezember 2017, 10:00
Istanbul: Jugendorganisation hielt Islam-Gebet in Hagia Sophia

Angehörige einer nationalistisch-islamistischen Jugendorganisation wollten gegen Ankündigung von Präsident Trump zur Verlegung der US-Botschaft in Israel nach Jerusalem protestieren [mehr]
Aktuelles 17 Dezember 2017, 09:00
US-Bundesstaat Ohio will Abtreibung mit Down-Syndrom ächten

Aus der Gesetzesvorlage geht hervor, dass Ärzte ihre Lizenz verlieren werden, wenn sie dennoch eine Abtreibung durchführen, den Mütter droht keine Strafe.
[mehr]
Aktuelles 16 Dezember 2017, 12:30
Deutsche Bischöfe gegen Änderung des Vaterunsers
8 Lesermeinungen

DBK-Vorsitzender Marx: „Ich sehe keine Notwendigkeit, das zu verändern“, er habe „den Eindruck, dass die meisten Bischöfe das so sehen wie ich und keinen Handlungsbedarf sehen“ – „Jeden Tag ein Vaterunser ist das Minimalprogramm eines Christen“
[mehr]
Aktuelles 16 Dezember 2017, 11:30
"Wenn Sie das mit Mohammed gemacht hätten...“
3 Lesermeinungen

„...hätten wir heute einen Nelkenstrauß hier oder Sie säßen auf der Todesliste. Warum mit Jesus?“ – Peter Hahne übt scharfe Kritik an der Werbekampagne mit Sophia Thomalla – Deutscher Werberat leitet ein Beschwerdeverfahren ein
[mehr]
Aktuelles 15 Dezember 2017, 13:00
Ars celebrandi – das Gespräch mit Gott im Gebet
3 Lesermeinungen

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: das grundlegende Element ist die Kunst, in Gemeinschaft mit dem Herrn zu treten, die wir mit unserem gesamten Leben als Priester vorbereiten. Von Armin Schwibach [mehr]
Aktuelles 15 Dezember 2017, 11:00
„Antisemitische Vorfälle gehen hauptsächlich auf Muslime zurück“
4 Lesermeinungen

FAZ-Kommentar: Regierungen und Medien verleugnen nach wie vor die realen Gefahren, die große Zahlen von Einwanderern aus vorwiegend muslimischen Ländern darstellen
[mehr]
Aktuelles 15 Dezember 2017, 10:15
Bozen: Krippenschändung mit vulgären Posen
24 Lesermeinungen

Italienische Staatspolizei ermittelt – Foto zieht Shitstorm nach sich
[mehr]
Jerusalem - Die heilige Stadt der Juden
4 Lesermeinungen

David Klein in der BAZ: Die übertriebene Kritik an der Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt ist juristisch und rational nicht erklärbar. Jerusalem wird im Koran gar nicht erwähnt.
[mehr]
Debatte um Gottesbild: Wer führt in Versuchung?
18 Lesermeinungen

Dogmatiker Niewiadomski und Sander, Bibelwissenschaftler Berger und reformierter Theologe Körtner kommen zu teils widersprüchlichen Einschätzungen - Gab Papst wichtigen Denkanstoß oder folgte er dem "modernen Mainstream-Christentum"?
[mehr]
Der theologische Ort der Zärtlichkeit Gottes
1 Lesermeinung

Franziskus in Santa Marta: Komm, komm, lass mich deine Wunden sehen, ich will sie heilen! Was ist das Göttlichste? – ‚Non coerceri a maximo contineri tamen a minimo divinum est’. Von Armin Schwibach [mehr]
Muslimischer Theologe fordert mehr kritischen Dialog mit Islam
2 Lesermeinungen

Abdel-Hakim Ourghi fordert Kirchen und Politik zur kritischen Auseinandersetzung mit dem Islam auf – Wenn Entscheidungsträger zu defensiv reagierten, könnte sich ein konservativer Islam etablieren, unvereinbar mit säkularer Staatsordnung [mehr]
Israel: „Ich befürchte eine Explosion in der arabischen Welt"
34 Lesermeinungen

Erzbischof Pierbattista Pizzaballa, hat die Entscheidung von US-Präsident Trump, Jerusalem offiziell als Hauptstadt Israels anzuerkennen, als schweren Rückschlag für den Friedensprozess bezeichnet.
[mehr]
Israel und Vatikan feiern gemeinsam Chanukka
3 Lesermeinungen

Botschafter Oren David und Präsident der Vatikan-Kommission für die religiösen Beziehungen zum Judentum, Kardinal Koch, nahmen an der Feier am Dienstagabend teil [mehr]
„Haben dich gewählt für Reformen, nicht, damit du alles zerstörst“
31 Lesermeinungen

Am 4. Dezember scheint es im Vatikan ein Treffen zwischen Papst Franziskus und einem Kardinal gegeben zu haben, bei dem es eine heftige Auseinandersetzung gab.
[mehr]
Anonymes papstkritisches Buch erschienen: ‚Il Papa Dittatore’
51 Lesermeinungen

Der unter dem Pseudonym ‚Marcantonio Colonna’ schreibende Autor schildert Papst Franziskus als machthungrigen, arroganten Diktator. Angeblich habe er von dem bevorstehenden Amtsverzicht Benedikts XVI. vorzeitig erfahren und sich in Stellung gebracht. [mehr]

 

meist kommentierte Artikel

'Vater Unser'-Änderung - Massive Kritik an Franziskus (77)

Anonymes papstkritisches Buch erschienen: ‚Il Papa Dittatore’ (51)

ZdK-Chef Sternberg: „Das ist nicht einmal Kunst“ - UPDATES! (43)

Berlin: Jesuitengymnasium stellt kopftuchtragende Lehrerin ein (40)

Neue Einheitsübersetzung eliminiert Adam in der Schöpfungsgeschichte (40)

Schönborn-Engagement wurde "zum klaren Pro-Homosexualität-Statement" (39)

Israel: „Ich befürchte eine Explosion in der arabischen Welt" (34)

„Haben dich gewählt für Reformen, nicht, damit du alles zerstörst“ (31)

Kardinal: Diskussion um "Amoris laetitia" sollte beendet sein (30)

Und niemand hat irgendwann mal „Halt!“ gerufen? (27)

Mehrere deutsche Diözesen in finanziellen Schwierigkeiten (27)

Bozen: Krippenschändung mit vulgären Posen (24)

„Der Abschied vom Glauben ist kein Naturgesetz“ (23)

"Bibel-App": Einheitsübersetzung jetzt kostenlos für Smartphones (21)

Freiburger Altdechant verhaftet: Erzbischof Burger schockiert (20)