„Es geht nicht, dass man zu Dingen schweigt oder sie laufen lässt“
8 Lesermeinungen

Marianne Schlosser, Mitglied der Internationalen Theologische Kommission, ermahnt im Eucharistie-Streit in Deutschland die Bischöfe: gerade durch das Zweite Vatikanum sei es auch die Pflicht, den Glauben zu verkünden.
Köln (kath.net) „Daher muss man auch bedenken, dass wir es nicht nur mit nicht-katholischen Christen a...[mehr]

Aktuelles 22 Juni 2018, 06:30
Schweizergarde will Elektroschockpistolen einführen

Sprecher Breitenmoser gegenüber Kathpress: Geeignetes Mittel, um in einer konkreten Angriffssituation "das eigene Leben zu schützen und das des Täters" [mehr]
Aktuelles 21 Juni 2018, 17:45
Vater – Brot – Vergebung
10 Lesermeinungen

Franziskus: Vergebung erneuert, sie wirkt Wunder, sie ist die verbindliche Klausel des Vaterunsers. Sie verwandelt das Böse in das Gute. Das sehen wir an der Geschichte des Christentums- [mehr]
Aktuelles 21 Juni 2018, 16:28
Die Kraft der Anziehung – Gemeinsam gehen, beten, arbeiten

Franziskus: angesichts der leider oft wiederkehrenden Versuchung, sich entsprechend weltlicher Denkmuster aufzudrängen, ist es notwendig, daran zu erinnern, dass die Kirche Christi durch Anziehung wächst [mehr]
Aktuelles 21 Juni 2018, 11:42
Das 'Verlustgeschäft' der Ökumene
18 Lesermeinungen

Franziskus: der Herr bittet uns um Einheit. Die Welt, zerrissen von zu vielen Spaltungen, die vor allem die Schwächsten treffen, ruft nach Einheit. Das Kreuz gebe die Richtung des Weges vor, weil dort die Mauern der Trennung schon niedergerissen sind [mehr]
Aktuelles 20 Juni 2018, 12:40
Zehn Worte, um den Bund zu leben
8 Lesermeinungen

Franziskus: Christentum als Ganzes - der Übergang vom Buchstaben des Gesetzes zum Geist, der lebendig macht. Von Armin Schwibach [mehr]
Aktuelles 20 Juni 2018, 09:00
Österreich hat stärksten Rückgang bei Asylanträgen in EU

Rückgang um knapp 30 Prozent im Vergleich zum 4. Quartal 2017
[mehr]
Aktuelles 20 Juni 2018, 07:00
Kirche sollte eine kritische Distanz zur Politik bewahren
6 Lesermeinungen

Johannes Hartl/Gebetshaus Augsburg: „Von mir aus darf sich die Kirche gerne zu allen möglichen politischen Themen äußern, aber bitte in einem Verhältnis von 1:99. In 99 Fällen sollte sie das Evangelium verkündigen“
[mehr]
Schönborn: Teile interne Kritik am Papst überhaupt nicht
9 Lesermeinungen

Wiener Erzbischof im OE24-Interview: Franziskus "ein Mann, der das Evangelium verkörpert" - Zur Zukunft der Kirche in Österreich sei er durchaus nicht pessimistisch, doch dies hänge vom Einsatz der Menschen im Land ab [mehr]
Das christliche Geheimnis der Feindesliebe
3 Lesermeinungen

Franziskus in Santa Marta: Liebt eure Feinde und betet für die, die euch verfolgen Die Herausforderung für den Christen. Von Armin Schwibach [mehr]
Die Verführung der niederträchtigen Kommunikation, die zerstört
25 Lesermeinungen

Franziskus in Santa Marta: das alltägliche Gräuel, das eine verleumderische Kommunikation – Anfang aller Diktaturen – zu verursachen vermag. Der erste Schritt einer Diktatur: die Übernahme der Kommunikation. Von Armin Schwibach [mehr]
Die Schoach – „die satanische Zerstörungswut gegen das Volk Israel“
4 Lesermeinungen

„Besser, nicht daran zu gemahnen? Neu aufkommenden Antisemitismus zu überhören? Den Holocaust zu vergessen? Das wäre auch die Flucht in die ‚Schöne neue Welt‘.“ Von Paul Josef Kardinal Cordes
[mehr]
Das Wachsen des Reiches Gottes

Franziskus: nicht vom Menschen, sondern von der Macht Gottes hängt das Wachstum ab. Die Logik Gottes: aus dem Kleinsten wird das Größte. Von Armin Schwibach [mehr]
"Was die Nazis machten, heute tun wir das mit weißen Handschuhen"
39 Lesermeinungen

Papst Franziskus hat am Samstag scharfe Kritik an der Tötung behinderter Kinder im Mutterleib geübt und in dem Zusammenhang an die Verbrechen der Nazis erinnert - Familie als Ebenbild Gottes seien einzig Mann und Frau [mehr]
Gestohlener Kolumbus-Brief kehrt in den Vatikan zurück

Dokument über Entdeckung Amerikas war aus Apostolischer Bibliothek gestohlen und durch Kopie ersetzt worden - Diebstahl war lange Jahre unbemerkt geblieben, US-Ermittler klärten den Fall auf.
[mehr]
Sportethiker: Religionsverbot bei Fußball-WM "problematisch"
2 Lesermeinungen

Grazer Theologe Neuhold in Kirchezeitungen: Nicht im Namen des Gottes Fußball andere Religionen ausschalten - "Jahrhundertfußballer" Prohaska: Da am Sonntag Matchtag war, ging er immer Montags in die Kirche
[mehr]

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Affären, Macht und Intrigen? (123)

Kardinal Brandmüller: Papst hatte Dubia-Brief erhalten! (61)

Kardinal Burke: Wir haben Dubia-Brief bei Papst-Residenz abgegeben (57)

Tagung: Ist Gold in Liturgie noch zeitgemäß? (40)

"Was die Nazis machten, heute tun wir das mit weißen Handschuhen" (39)

„Bistum Genf droht wegen des Papstbesuchs der Konkurs“ (30)

Deutsche Bundespolizei weist ab sofort bestimmte Flüchtlinge zurück (30)

Scharfe Kritik an Totendiamanten durch Berliner Bischöfe (28)

Die Verführung der niederträchtigen Kommunikation, die zerstört (25)

Salzburg: Neupriester Reves vermittelt Ostkirchen-Spiritualität (22)

Zwei Donnerschläge aus Rom (21)

Streit um Kommunionempfang: Eine Frage des Kirchenrechts (20)

Ohne Islam-Reform droht Islamisierung Europas (20)

Das 'Verlustgeschäft' der Ökumene (18)

Linkskatholiken attackieren CSU wegen Asyl-Krise in Deutschland (14)