20 November 2018, 13:00
Die echte Verwirklichung des Menschen und seine wahre Freude

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: der Zöllner Zachäus in Jericho – er hat den wahren Schatz gefunden, denn der Schatz, Jesus, hat ihn gefunden. Von Armin Schwibach

19 November 2018, 13:00
Wahre Autorität und Dienst am Gemeinwohl

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Elisabeth von Thüringen – ein wahres Beispiel für alle, die in verantwortlichen Positionen stehen. Der Glaube bringt den Sinn für Gerechtigkeit, für die Rechte der anderen hervor. Von Armin Schwibach

29 Oktober 2018, 13:00
‚Ich bin dein’ – Tuus sum ego: salvum me fac

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Nur das Wort Gottes ist das Fundament der gesamten Wirklichkeit, es steht fest wie der Himmel und mehr als der Himmel, es ist die Realität. Von Armin Schwibach

15 Oktober 2018, 13:00
Wer Gott hat, dem fehlt nichts. Gott allein genügt

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Theresia von Ávila. Die Grundlage des christlichen Lebens: das Gebet und die theologalen Tugenden. Eine wahre Lehrerin des christlichen Lebens für die Gläubigen jeder Zeit. Von Armin Schwibach

01 Oktober 2018, 13:00
Die einzig wahre Revolution

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: nur von Gott her kommt die wirkliche Revolution, die grundlegende Änderung der Welt. Der Reform-Papst beim Weltjugendtag 2005 in Köln. Von Armin Schwibach

07 September 2018, 13:00
Der katholische Journalist und der ‚Königsweg der Wahrheit’

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: ein Leben ‚als ob es Gott nicht gäbe’ führt nur zu einem unmenschlichen Humanismus. Der katholische Journalist und die notwendige Ausrichtung auf den einzigen Retter, Jesus Christus. Von Armin Schwibach

06 August 2018, 13:00
Die Verklärung: die Offenbarung der Göttlichkeit Christi

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Verklärung – die innerste Durchdringung des Seins Jesu mit Gott, die reines Licht wird. In seinem Einssein mit dem Vater ist Jesus selbst Licht vom Licht. Der ‚Glanz der Wahrheit’. Von Armin Schwibach

30 Juli 2018, 13:00
Wie viel Schmutz gibt es in der Kirche... Nur die Wahrheit rettet!

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: wie viel Schmutz gibt es in der Kirche und gerade auch unter denen, die im Priestertum ganz dem Herrn zugehören sollten? Das Problem des sexuell aktiven homosexuellen Klerus. Von Armin Schwibach

23 Juli 2018, 13:00
Selbstzerstörung des Menschen und so Zerstörung von Gottes Werk

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: es ist nicht ‚überholte Metaphysik’, wenn die Kirche von der Natur des Menschen als Mann und Frau redet und das Achten dieser Schöpfungsordnung einfordert. Von Armin Schwibach

16 Juli 2018, 13:00
Das Dilemma des Glaubens in der Welt von heute

Joseph Ratzinger-Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Was zunächst die radikalste Offenbarung zu sein scheint, das ist doch im selben Augenblick die äußerste Verdunklung und Verhüllung. Von Armin Schwibach


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Einsiedler Abt Urban Federer meint: „Schwul und zölibatär ist okay“ (62)

„Der Schutz des Lebens hat für die CDU überragende Bedeutung“ (56)

Der Traum alter Männer (46)

Causa 'Alois Schwarz' - Rom untersagt Pressekonferenz der Diözese Gurk (36)

Anglikanische Kirche führt Feier für Transgender-Personen ein (35)

„Deutsche Bischöfe überschritten klar ihre lehramtliche Kompetenz“ (33)

R. I. P. Robert Spaemann (31)

Das wäre der Dschungel... (29)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

Weihbischof Michael Gerber wird neuer Bischof von Fulda (26)

Bischof: Keine Untersuchung eines möglichen eucharistischen Wunders (23)

Zollitsch-Satz ist „sehr katholisch“ (23)

Argentinien: Erzbischof spricht von „einer Art klerikaler Homolobby“ (21)

Die Todesengel von links (20)

Polen und Ungarn blockieren erfolgreich die „LGBTIQ-Rechte“ in der EU (20)