27 Januar 2020, 16:10
An diesem Ort des Grauens, des Verbrechens gegen Gott und den Menschen

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: An diesem Ort versagen die Worte, kann eigentlich nur erschüttertes Schweigen stehen – Schweigen, das ein inwendiges Schreien zu Gott ist: Warum hast du geschwiegen? Von Armin Schwibach

13 Januar 2020, 13:00
Gegen die Irrlehrer! Sie ändern nichts, sie zerstören nur

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: ein ganzes Leben für die Verteidigung des Glaubens an die Gottheit Jesu Christi, Sohn Gottes und Gott wie der Vater, der ihn von Ewigkeit her gezeugt hat. Von Armin Schwibach

17 Dezember 2019, 13:00
Welche Weisheit wird in Bethlehem geboren?

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: das christliche Paradox besteht gerade darin, die göttliche Weisheit, also den ewigen Logos, mit dem Menschen Jesus von Nazaret und seiner Geschichte zu identifizieren. Von Armin Schwibach

12 Dezember 2019, 13:00
Die Internationale Theologenkommission – Geschichte der Kirche

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Beziehung zwischen dem Lehramt der Kirche und dem Lehrauftrag der Theologie und die Frage nach der Moraltheologie, die Schwerpunkte. Von Armin Schwibach

09 Dezember 2019, 13:00
Maria – wahrer Ausdruck der Gnade, voll der Liebe

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: in Maria ist nicht der geringste Widerstand zwischen Gott und ihrem Sein. Es ist da ein gegenseitiges ‚Ja’, Gottes Ja zu ihr und Mariens Ja zu Gott, völlig ihrer selbst enteignet für ihn. Von Armin Schwibach

02 Dezember 2019, 13:00
Die Sendung der Kirche in ihrer Universalität

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: ‚Ich glaube an die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche’. Die universale Sendung der Kirche steigt nicht aus der Tiefe auf, sondern kommt von oben herab, vom Heiligen Geist. Von Armin Schwibach

28 November 2019, 13:00
Klimawandel, Hunger, das Wirtschaftssystem im Fokus

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: der Hunger hängt weniger von einem materiellen Mangel ab als vielmehr von einem Mangel an gesellschaftlichen Ressourcen. Von Armin Schwibach

19 November 2019, 13:00
Elisabeth von Ungarn, eine ‚europäische’ Heilige

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: unzählige Menschen sind ihrem Beispiel gefolgt und haben sie als Vorbild radikal gelebter exemplarischer christlicher Tugenden in Ehe, Familie und auch im Witwenstand angesehen. Von Armin Schwibach

18 November 2019, 13:00
An die Seminaristen – ein Kleinod des Lehramtes Benedikts XVI.

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: sieben Regeln auf dem Weg zum Priestertum. Ohne die glaubende Kirche hört Theologie auf, sie selber zu sein und wird zu einem Bündel verschiedener Disziplinen ohne innere Einheit. Von Armin Schwibach

15 November 2019, 13:00
Eine echte Kulturrevolution!

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Albertus Magnus – der große Bischof von Regensburg. Alles, was wirklich vernünftig ist, ist mit dem in der Heiligen Schrift offenbarten Glauben vereinbar. Die Theologie – affektive Wissenschaft. Von Armin Schwibach


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Warum klammert sich die Kirche so an ein NS-Gesetz? (111)

'Diese Todsünde ist die Nichtzahlung der Kirchensteuer' (37)

‚Hoffen wir, dass Papst Franziskus das Abschlussdokument zerreißt’ (28)

US-Präsident Trump kündigt Teilnahme am March for Life an! (24)

Papst will Rolle von Ehepaaren in der Kirche stärken (19)

Koch zu Ökumene: „Viele offene Fragen im Verständnis der Eucharistie“ (19)

„Ohne Menschenfurcht unseren katholischen Glauben öffentlich bekennen“ (19)

Er kam, sprach und schrieb Pro-Life-Geschichte! (19)

Bischof Küng weist Vorwurf sexuellen Übergriffs zurück (18)

Evangelische Kirchengemeinde streicht klassischen Sonntagsgottesdienst (18)

Kritisieren unerwünscht (16)

„Sag den Menschen: Der Papst ist mit euch!“ (15)

Abtreibung – das globale Blutbad im Blutrausch der Welt (15)

„Kultursensibel“ statt Kindergartenfasching (13)

Trump: „Es ist mir eine große Ehre“, beim March for Life dabei zu sein (11)