22 März 2019, 09:00
Aufregung um Erdogan-Aussagen über die Hagia Sophia

Gotteshaus werde "nie wieder eine Kirche werden, jedenfalls solange es das türkische Volk gibt" - Aussage war in Reaktion auf die blutigen Anschläge auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch enthalten

22 März 2019, 08:00
SAVE the DATE: kath.net-Treffen in Berlin und Wien

kath.net plant 2019 zwei Lesertreffen in Berlin und Wien im Rahmen des jeweiligen Marsches für das Leben

21 März 2019, 23:00
Französischer Kardinal Barbarin will sich in Kloster zurückziehen

Wegen Nichtanzeige sexuellen Missbrauchs erstinstanzlich zu Bewährungsstrafe verurteilter Erzbischof von Lyon will seiner Diözese Neubeginn ermöglichen - Er erklärte auch, warum Papst seinen vollständigen Rücktritt vom Bischofsamt nicht annahm

21 März 2019, 16:00
"Gedenke Mensch, dass Du alt wirst"

Die Senioren, egal wie krank und gebrechlich, vergesslich und anstrengend sie sind, haben mehr als unseren vollsten Respekt verdient - Die Jugendkolumne von kath.net - Von Victoria Samp

21 März 2019, 13:00
Der neue und endgültige Stand der Dinge

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: wir haben das Gesetz und die Propheten. Wer nicht auf sie hören will, würde sich nicht einmal dann ändern, wenn einer von den Toten aufersteht, um ihn zu ermahnen. Von Armin Schwibach

21 März 2019, 12:10
„Können wir akzeptieren, dass sich Bischofskonferenzen widersprechen?“

Kardinal Sarah: „Kirche stirbt, weil Hirten Angst haben, in aller Wahrheit und Klarheit zu sprechen.“ – „Jene, die lautstark Änderungen und Brüche ankündigen, sind falsche Propheten. Sie suchen nicht das Gute der Herde“. Von Jeanne Smits/LifeSiteNews

21 März 2019, 12:05
Über die Fragestellung eines häretischen Papstes

Ein „Papst ist kein absoluter Monarch, der tun und sagen kann, was ihm gefällt, der die Lehre oder die Liturgie nach seinem eigenen Ermessen verändern kann.“ Kommentar von Bischof Athanasius Schneider

21 März 2019, 12:00
„DBK betreibt abscheulichen Missbrauch mit dem Missbrauch“

„Echten Klerikalismus zeigen gerade der DBK-Vorsitzende und seine Gefolgsleute, die ihr Amt nicht als Dienst für den Herrn und die Seelen sehen, sondern als Instrument einer kirchenpolitischen Karriere.“ Gastkommentar von Pastor Frank Unterhalt

21 März 2019, 11:45
'Synodaler Weg' - Es gab Stimmenthaltungen!

Einige deutsche Bischöfe gaben keine expliziten Zustimmungen zu den DBK-Entscheidungen

21 März 2019, 11:30
Erzbischof Sciclunas liberale Haltung zur Homosexualität

Ein Fernsehinterview eines von Erzbischof Scicluna entsandten Priesters ist nur das neueste Beispiel für ein beunruhigendes Maß an Toleranz gegenüber homosexuellem Verhalten. Maltas Katholiken sehen das zunehmend kritisch.


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'? (252)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (64)

Der Abschied von der Moral (55)

Nicht richten, nicht verurteilen, immer geben und großherzig sein! (44)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (42)

Über die Fragestellung eines häretischen Papstes (42)

Umweltschutz mutiert immer erkennbarer zur Ersatzreligion (38)

„DBK betreibt abscheulichen Missbrauch mit dem Missbrauch“ (37)

Solidarität mit Muslimen - Schweigen bei Anschlägen auf Christen? (31)

Deutscher Theologe meint: Liturgie begünstige Missbrauch in der Kirche (30)

'Synodaler Weg' - Es gab Stimmenthaltungen! (28)

Vatikankommission: Keine Beweise für weibliche Diakone (26)

„Mich stört ganz besonders eine Aussage“ (25)

„Können wir akzeptieren, dass sich Bischofskonferenzen widersprechen?“ (22)

Missbrauch: US-Katholiken überdenken Zugehörigkeit zur Kirche (20)