27 Januar 2020, 16:10
An diesem Ort des Grauens, des Verbrechens gegen Gott und den Menschen

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: An diesem Ort versagen die Worte, kann eigentlich nur erschüttertes Schweigen stehen – Schweigen, das ein inwendiges Schreien zu Gott ist: Warum hast du geschwiegen? Von Armin Schwibach

27 Januar 2020, 16:00
Papst mahnt zu Auschwitz-Gedenken: Nicht gleichgültig werden

"Wenn wir die Erinnerung verlieren, machen wir die Zukunft zunichte"

27 Januar 2020, 12:00
Kritisieren unerwünscht

Es spricht wohl für einen massiven Realitätsverlust des Präsidenten des „ZdK“, wenn er die Sonderwelt katholischer Laienfunktionäre für die Wirklichkeit der katholischen Kirche hält - Der Montagskick von Peter Winnemöller

27 Januar 2020, 11:59
Mit kath.net zu Ostern 2020 nach Medjugorje

Wallfahrt mit Bus ab Linz, Graz - Ermäßigungen für Kinder - Reiseleitung: Anita Garz und P. Francesco Sunderland LC - Noch Restplätze vorhanden!

27 Januar 2020, 11:30
Abtreibungsüberlebende: Ich bin das Gesicht von ‚Choice’

Zwei Frauen, die ihre Abtreibung überlebt haben, gaben beim Marsch für das Leben in Washington D.C. Zeugnis und sorgten mit ihren Zeugnis für Erschütterung bei den Teilnehmern Zwei MUST-SEE-VIDEOS

27 Januar 2020, 11:00
Stift Heiligenkreuz bestürzt über Missbrauchsvorwürfe gegen Pater

Stift Heiligenkreuz: "Das im Buch geschilderte Vergehen unseres Mitbruders vor mehr als 50 Jahren erfüllt uns mit tiefer Scham und Bestürzung" - Schriftsteller Josef Haslinger berichtet in seinem neuen Buch autobiographisch

27 Januar 2020, 10:45
R. I. P. Kobe Bryant

Gestern kam der weltbekannte Basketballstar ums Leben. Der Sport-Gigant hatte 2003 sein Krisenjahr. Seine Ehe stand vor dem Abgrund, er wurde der Vergewaltigung einer Frau beschuldigt. Doch dann gab es ein Gespräch mit einem katholischen Priester

27 Januar 2020, 10:30
Kardinal Sandri wird Leiter eines möglichen Konklave

85-jähriger Bischofskongregations-Präfekt tritt an Stelle des zurückgetretenen Kardinalsdekans Angelo Sodano

27 Januar 2020, 10:00
Schweiz: Häftling beantragt assistierten Selbstmord

Es sei nur natürlich, lieber Selbstmord zu begehen als im Gefängnis lebendig begraben zu sein, sagt der Häftling, der wegen Vergewaltigungen von Mädchen und Frauen verurteilt wurde.

27 Januar 2020, 09:30
„Kultursensibel“ statt Kindergartenfasching

Betreiber einer Erfurter Kita verbietet Faschingskostüme, man wolle „im Rahmen eines kultursensiblen Umgangs die Feierlichkeiten nicht maximal ausreizen“ – Ex-FAZ-Herausgeber Müller-Vogg: „Diese politisch-korrekten Umerzieher“


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Warum klammert sich die Kirche so an ein NS-Gesetz? (111)

'Diese Todsünde ist die Nichtzahlung der Kirchensteuer' (37)

‚Hoffen wir, dass Papst Franziskus das Abschlussdokument zerreißt’ (28)

US-Präsident Trump kündigt Teilnahme am March for Life an! (24)

Papst will Rolle von Ehepaaren in der Kirche stärken (19)

Koch zu Ökumene: „Viele offene Fragen im Verständnis der Eucharistie“ (19)

„Ohne Menschenfurcht unseren katholischen Glauben öffentlich bekennen“ (19)

Er kam, sprach und schrieb Pro-Life-Geschichte! (19)

Bischof Küng weist Vorwurf sexuellen Übergriffs zurück (18)

Evangelische Kirchengemeinde streicht klassischen Sonntagsgottesdienst (18)

Kritisieren unerwünscht (16)

„Sag den Menschen: Der Papst ist mit euch!“ (15)

Abtreibung – das globale Blutbad im Blutrausch der Welt (15)

„Kultursensibel“ statt Kindergartenfasching (13)

Trump: „Es ist mir eine große Ehre“, beim March for Life dabei zu sein (11)