21 März 2020, 10:00
Erzbischof Viganò: ‚Öffnet die Tore, reißt sie weit auf für Christus!’
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Glaube'
In der Corona-Krise steht nicht nur die öffentliche Gesundheit auf dem Spiel, sondern das Heil der Seelen, schreibt der ehemalige Nuntius.

Rom (kath.net/lifesitenews/jg)
„Öffnet die Tore, reißt sie weit auf für Christus! Öffnet die Tore unserer Kirchen, reißt sie weit auf, damit die Gläubigen eintreten, ihre Sünden bereuen, am heiligen Messopfer teilnehmen und den Schatz der Gnaden empfangen können, der aus dem durchbohrten Herzen Christi, unseres einzigen Erlösers der uns von Sünde und Tod befreien kann, fließt.“

Werbung
kathtreff


Mit diesem Aufruf beendete Erzbischof Carlo Maria Viganò (Foto), der ehemalige Nuntius in den Vereinigten Staaten, einen offenen Brief zur Lage der Kirche, insbesondere in Rom, angesichts der Corona-Krise. Auf dem Spiel stehe nicht nur die öffentliche Gesundheit, sondern das Heil der Seelen, erinnert er.

Ohne sich selbst auszunehmen wirft er den Hirten der Kirche vor, in den Herzen der Gläubigen nicht ausreichend mit dem Wunsch nach ewiger Erlösung erweckt zu haben. Die Folge davon sei, dass vielen Gläubigen die übernatürlichen Gnadengaben abhanden gekommen seien, mit deren Hilfe sie die Prüfungen dieser Zeit mit durch die Kraft des Glaubens bestehen könnten. Es fehle ihnen die unerschütterliche Hoffnung, die aus der Sehnsucht nach der Herrlichkeit entsteht, für die wir geschaffen worden seien, schreibt Viganò.


© Foto Erzbischof Viganò: Steve Jalsevac, LifeSiteNews


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

'Epidemie ist göttliches Eingreifen, um Welt und Kirche zu reinigen' (117)

Deutsche Theologin wettert gegen Eucharistieprozessionen und Ablässe (86)

Sind Kirchen nicht „systemrelevant und existenzsichernd“? (48)

Schwere Wasserschäden am Pestkreuz bei Papstsegen 'Urbi et orbi' (43)

Deutscher Katholik klagt gegen Gottesdienstverbot (42)

Viele Gebetsaufrufe, aber kaum Aufrufe zur Umkehr (36)

Boff: Coronavirus ist ‚Vergeltung’ von ‚Mutter Erde’ (33)

#corona - Kardinal Cupich lässt Nottaufen verbieten! (29)

Ist während Corona-Pandemie freitags Fleischgenuss erlaubt? (27)

Hannover: Polizei verbot Gebetstreffen von Polen in Kirche (26)

Marienerscheinungen und die Corona-Krise (26)

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein" (24)

EKD-Kirchenrechtler warnt vor 'faschistoid-hysterischen Hygienestaat“ (24)

Eucharistischer Segen ‚Urbi et Orbi’ gegen die Corona-Seuche (19)

#Corona - Regensburger Generalvikar ruft zum Ideensammeln auf (19)