15 Januar 2020, 10:24
Über 67.000 Kirchenaustritte in Österreich im Jahr 2019
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Kirchensteuer'
Weniger als 5 Millionen Katholiken. Kirchenbesucherzahl geht weiter deutlich zurück. Nur etwa jeder zehnte Katholik geht zur Hl. Messe. Ähnlich wie in Deutschland: Das Geld wird trotzdem mehr

Wien (kath.net)
In Österreich ist 2019 die Katholikenzahl erneut zurückgegangen. Mit Stichtag 31. Dezember 2019 gab es in Österreich am Papier noch 4,98 Millionen Katholiken, im Jahr 2018 war es laut amtlicher Statistik der Österreichischen Bischofskonferenz 5,05 Millionen Katholiken. Das entspricht einem Rückgang von 1,35 Prozent. Die Zahl der Kirchenaustritte ist 2019 gegenüber dem Vorjahr um 14,9 Prozent gestiegen. Insgesamt traten 67.583 Personen aus der katholischen Kirche aus, im Jahr davor waren es 58.807.

Werbung
Jesensky


Ähnlich wie in Deutschland gibt es auch in Österreich das Phänomen, dass die Katholiken immer weniger werden, das Geld aber nicht. Denn die Einnahmen durch die Kirchensteuer ist in Österreich trotz des Katholikenrückgangs auch gestiegen.

Deutlich zurückgegangen ist die Zahl der sonntäglichen Gottesdienstbesucher im Jahr 2018. An den "Zählsonntagen" wurden laut der Statistik rund 502.000 und 554.000 Messbesucher gezählt, im Jahr davor waren dies noch zwischen rund 545.000 und 571.000. Rückläufig sind auch die Zahl der Taufen und der Erstkommunionen und die Zahl der Priester und die Zahl der Ordensbrüder.

Mit Material der KPA - Copyright 2020 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Deutsche Verfassungsrichter erlauben geschäftsmäßige 'Sterbehilfe' (72)

Köln: Coronavirusgefahr trifft "schmerzlicherweise" Kommunionspendung (42)

Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer auf Konfrontation mit Rom (35)

Arche distanziert sich von ihrem Gründer und kündigt Aufklärung an (34)

Gabriele Kuby setzt sich gegen Deutschlandfunk durch (31)

Coronavirus: Stephansdom und Salzburger Dom verzichten auf Weihwasser (31)

Synodaler Weg? - Wir bleiben katholisch (30)

„Alles, was Katholiken heilig ist, wird in den Dreck gezogen“ (25)

Der „Synodale Prozess“ ist ein revolutionäres Ereignis (22)

„Die schweigende Mehrheit schweigt nicht mehr“ (22)

Sterbehilfe schafft Mörder (21)

"Wird Sterben Pflicht?" (19)

Deutsche Bischofskonferenz: Auch Langendörfer tritt zurück! (16)

Norwegen: Mutter kämpft seit mehr als 6 Jahren um ihr Kind (12)

Das katholische Milieu 2020 (12)