08 September 2019, 10:30
Hirscher zeigt "wie gute Rücktrittskultur aussieht"
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Sport'
Wiener Erzbischof verweist in Zeitungskolumne auch auf früheren Papst Benedikt als Vorbild in Sachen Rücktrittskultur: "Es geht ums Loslassen, wenn die Zeit gekommen ist. Gott gebe uns die Weisheit, es rechtzeitig zu erkennen."

Wien (kath.net/ KAP)
Christoph Kardinal Schönborn hat Österreichs Skistar Marcel Hirscher und auch den früheren Papst Benedikt XVI. als Vorbilder für eine "gute Rücktrittskultur" gewürdigt. "Eindrucksvoll" sei es gewesen, wie Hirscher in dieser Woche vor einem Millionenpublikum "ruhig, lächelnd" seinen Rücktritt vom aktiven Rennsport bekannt gegeben habe, hielt der Kardinal am Freitag in seiner neuen Wochenkolumne in der Zeitung "Heute" fest. "Marcel Hirscher hat uns allen gezeigt, wie gute Rücktrittskultur aussieht", betonte der 74-jährige Wiener Erzbischof.

Werbung
KiB Kirche in Not


Auch im Zusammenhang mit politischen Ämtern stellten sich Fragen wie "Wann ist der richtige Moment zurückzutreten? Wann muss es sein? Und warum geschieht es oft erst dann, wenn der Druck der Öffentlichkeit es unausweichlich macht?", so Schönborn weiter.

Ein "großes Vorbild" in Sachen Rücktrittskultur sei auch Benedikt XVI. - zumal es früher unvorstellbar war, dass ein Papst zurücktritt, wie der Wiener Erzbischof erinnerte: "Er hat den Schritt getan, weil er klar gespürt hat, dass es der richtige Zeitpunkt ist. Einmal kommt für jeden von uns dieser Moment. Es geht ums Loslassen, wenn die Zeit gekommen ist. Gott gebe uns die Weisheit, es rechtzeitig zu erkennen."

Copyright 2019 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Marx: Vielleicht „treten wir in eine neue Epoche des Christentums ein“ (145)

Marx und Rom ODER: Am deutschen Wesen soll die Weltkirche genesen (59)

Deutsche Bischofsrevolte gegen Rom (55)

„Konservative Katholiken sind ‚Krebszellen in der Kirche‘“ (45)

In der Politik müsste Marx jetzt seinen Hut nehmen! (44)

Kirchenrechtler Schüller: Game over! (27)

Kasper erstaunt über Reaktion in Deutschland auf das Papstschreiben (23)

Verhütung, Homosexualität: neue Moral am Institut Johannes Paul II. (23)

Marx: „Für Ihren beharrlichen Einsatz danke ich Ihnen herzlich“ (20)

Erzbistum Köln: Gericht untersagt Hennes Behauptungen (20)

Australien: Gesetz zwingt Priester zum Bruch des Beichtgeheimnisses (19)

„Kein Zolibät (sic) mehr, mehr Rechte für Laien und Frauen“ (18)

Erzbischof Viganò warnt vor ‚neuer Kirche’ (17)

Marsch für das Leben: Weiterer Bischof kündigt sein Kommen an (17)

Lackner beklagt bei Maria-Namen-Feier Verfall christlicher Werte (17)