19 März 2019, 10:30
Salzburg: Bettler attackieren Pater vor Kirche
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Soziales'
Diese zeigten den Pater an, weil sich dieser zur Wehr setzte - Franziskaner wollen Bettelverbot im Umfeld des Klosters - Bürgermeister verwundert, weil der Orden vor einiger Zeit dagegen war

Salzburg (kath.net)
In Salzburg kam es vor der Franziskanerkirche zu einem schweren Vorfall. Dies berichtet die "Krone". Ein Pater berichtete, dass er vor der Kirche von Bettlern angegriffen und getreten worden sei. Die rumänischen Bettler aber zeigten den Kirchenmann dann bei der Polizei wegen angeblicher Körperverletzung an. „Und das nur, weil ich mich gewehrt habe“, so der Franzsikaner gegenüber der Zeitung. Die Polizei konnte später die Auseinandersetzung schlichten. Laut den Franziskanern belagern die Bettler schon seit Jahren die Franziskanerkirche und auch das Kloster. Auch die Polizei sei laut eigenen Aussagen machtlos.

Werbung
christenverfolgung


Die Franziskaner haben aber jetzt genug. "Wenn Gewalt an Mitbrüdern im Spiel ist, hört sich alles auf." Die Essensausgabe bei der Kirche wird daher jetzt geschlossen.

Der Salzburg Stadtchef Harald Preuner zeigt sich über den Vorfall verwundert, da ausgerechnet das sektorale Bettelverbot bewusst im Umfeld der Kirche vor einiger Zeit aufgehoben wurde. "Und jetzt wollen ausgerechnet die Franziskaner, dass dies wieder rückgängig gemacht wird. Was haben wir uns von ihnen immer anhören müssen ...“, zeigt sich der Bürgermeister etwas fassungslos gegenüber der "Krone".

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bischof von Graz-Seckau möchte Pfr. Roger Ibounigg rauswerfen! (126)

„Evangelischer Kirchentag erntet Spott für Workshop ‚Vulven malen‘“ (48)

Deutsche Soziologin fordert gleiche Kleidung für Männer und Frauen (38)

Die Helden von Wien kommen aus dem Vatikan (36)

Paderborn: Keine Heimatprimiz für Priester der Petrusbruderschaft? (31)

Dem Lehramt folgen – das Leeramt überwinden (27)

Voderholzer: „Christus hat ausschließlich Männer als Apostel berufen“ (24)

Das Stundengebet – Ein Heilmittel für unsere Kirche? (23)

Dialog mit Ideologen? (22)

Die ‚inkulturierte Liturgie’ (21)

Großbritannien: Zwangsabtreibung für behinderte Katholikin? (16)

Wo bekommen die jetzt genügend „diverse“ her? (16)

Deutsches Gericht kippt Burkini-Verbot in Schwimmbädern (15)

Roger Ibounigg bleibt Pfarrer vom Pöllauberg, ABER... (15)

Kirchensteuer - Wie beim Ablasshandel im Mittelalter (14)