07 Januar 2019, 09:00
Weihnachtskrippen-Provokation im Bistum Aachen mit Lesben
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Bistum Aachen'
In einer Pfarrei in der Schutzengelkirche Oppum bei Krefeld darf mit Duldung der Kirchenleitung des Bistums Aachen die Weihnachtskrippendarstellung zru Amtskirchenkritik pervertiert werden.

Krefeld (kath.net)
Erneut sorgt eine bizarre Weihnachtskrippe in der Schutzengelkirche Oppum bei Krefeld (Bistum Aachen) für Entsetzen bei gläubigen Katholiken. Die Pfarrgemeinde versucht seit Jahren zu provozieren und pervertiert dazu die Darstellung des Weihnachtsfestes. Dieses Jahr liegt in der Krippe kein Jesus-Kind sondern mehrere Bücher (Bibel, Kirchenrecht und Katechismus). Dies berichtet die „Rheinische Post“. Über der Krippe schweben auch keine Engel, sondern "Paragraphen". Rund um die Krippe sind Bischöfe und Kardinäle aufgestellt. In einer weiteren Darstellung ist dann ein lesbisches Paar mit Regenbogenfahne zu sehen. „Wir wollen damit zeigen, dass die Amtskirche um sich selbst kreist und ihre Paragraphen anbetet, dabei aber die Menschen immer mehr aus dem Blick verliert“, erklärt dazu Udo Degen aus dem Aufbauteam der Krippe gegenüber der Zeitung. Degen selbst ist nicht einmal Katholik, sondern evangelisch und Teil des "Ökumeneteams" der Pfarre. Das Bistum Aachen selbst schweigt zu den Vorfällen.

Werbung
KiN Fastenzeit


Link zum Beitrag in der „Rheinischen Post“ mit Foto der Krippe: Weihnachtskrippe der anderen Art: Krippe als Kritik an der Amtskirche

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Soll in Deutschland die katholische Sexualmoral abgeschafft werden? (122)

Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'? (79)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (63)

Der Abschied von der Moral (53)

Kardinal Pell zu sechs Jahren Haft verurteilt (49)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (41)

Nicht richten, nicht verurteilen, immer geben und großherzig sein! (37)

Heimlicher „Höhepunkt“ des Evangelischen Kirchentags: „Vulven malen“ (34)

Wir sind „wirklich in tiefe Schuld geraten“ (31)

Papst Franziskus über 'Verschiedenheit der Religionen' (31)

"Die Schönheit Christi, des einzigen Erlösers" (25)

Jesus-Anspielung im neusten Asterixfilm – ein Grund zum Ärgern? (24)

Das Bistum Chur steht dieser Sache „machtlos gegenüber“ (23)

Missbrauch: US-Katholiken überdenken Zugehörigkeit zur Kirche (20)

Papst: "tiefstes Mitgefühl" zum Tod von Kardinal Danneels (18)