05 November 2018, 11:30
Asia Bibis Ehemann bittet Großbritannien um Asyl
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Flüchtlinge'
Ashiq Masih fürchtet um das Leben seiner Frau, seiner Töchter und um sein eigenes Leben

slamabad (kath.net) Nach den landesweiten Massenprotesten gegen den Freispruch der Katholikin vom Todesurteil wegen Blasphemievorwurfs und dem Einlenken der pakistanischen Regierung bittet Asia Bibis Ehemann die britische Premierministerin Theresa May um Asyl. Er fürchte um sein Leben, sagte er in einer Videobotschaft. Auch Kanada und die USA bat er um Hilfe. Der Ehemann Asia Bibis und ihre erwachsenen Kinder müssen derzeit ständig ihren Aufenthaltsort in Pakistan wechseln, da sie jederzeit Opfer eines Attentates werden können. Auch für Asia Bibi wurden im Gefängnis die Sicherheitsvorkehrungen erhöht.

Werbung
syrien2


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Das sind Leute, die weder glauben noch denken“ (100)

Großbrand in Pariser Kathedrale Notre Dame (75)

Greta Thunberg wirbt beim Papst für Klimaschutz (47)

"Notre Dame in Flammen - ein Ruf zur Bekehrung Europas" (46)

Erzbischof Kochs Aussage zur Klimaschützerin Greta Thunberg (39)

Papst wirbt für Organspende (37)

"Viri probati": Schönborn offen für Debatte über Weihe (32)

Tantum ergo sacramentum veneremur cernui (30)

Die Quadratur des Kreises (29)

„Ich weiß, dass das ein Feiertag ist“ (28)

"Gehen Sie bitte weiter, hier gibt es nichts zu sehen" (21)

Wir brauchen heilige Priester! (19)

Dornenkrone gerettet - Priester ist "Held des Notre-Dame-Brandes"! (19)

Wie durch Feuer gereinigt (13)

„Ich stehe völlig allein in der brennenden Kathedrale Notre Dame“ (11)