12 Oktober 2018, 10:30
Oberster Gerichtshof - Urteil für Gewissensfreiheit in Großbritannien
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Homosexualität'
Der Oberste Gerichtshof des Vereinigten Königreichs hat in einem Urteil einem christlichen Bäcker Recht gegeben, der sich geweigert hat, eine Torte für eine Homo-Ehe zu backen

London (kath.net)
Der Oberste Gerichtshof des Vereinigten Königreichs hat am Mittwoch in einem Urteil einem christlichen Bäcker Recht gegeben, der sich geweigert hat, eine Torte für eine Homo-Ehe zu backen. Der Fall beschäftige seit 2014 die englischen Gerichte. In dem Urteil der letzten Instanz stellt das Gericht fest, dass der Christ das Homo-Paar nicht diskriminiert habe. Amy McArthur, die gemeinsam mit ihren Ehemann Daniel betreibt, hat zuerst den Auftrag angenommen, später aber dem Homo-Paar erklärt, dass sie die Torte und eine entsprechenden Gay-Slogan nicht herstellen könne, weil sie Christin sei. Sie entschuldigte sich bei dem Paar auch dafür. Die Bäckerei ist für ihre christliche Einstellung bekannt und wurde sogar nach einem Spruch aus Genesis 49 benannt: "Ascher, fett ist sein Brot. Königskost liefert er."

Werbung
KiNAT onlinekapelle


Foto: Symbolbild

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bischof von Graz-Seckau möchte Pfr. Roger Ibounigg rauswerfen! (126)

„Evangelischer Kirchentag erntet Spott für Workshop ‚Vulven malen‘“ (48)

Deutsche Soziologin fordert gleiche Kleidung für Männer und Frauen (38)

Die Helden von Wien kommen aus dem Vatikan (36)

Paderborn: Keine Heimatprimiz für Priester der Petrusbruderschaft? (31)

Dem Lehramt folgen – das Leeramt überwinden (27)

Voderholzer: „Christus hat ausschließlich Männer als Apostel berufen“ (24)

Das Stundengebet – Ein Heilmittel für unsere Kirche? (23)

Dialog mit Ideologen? (22)

Die ‚inkulturierte Liturgie’ (21)

Großbritannien: Zwangsabtreibung für behinderte Katholikin? (16)

Wo bekommen die jetzt genügend „diverse“ her? (16)

Roger Ibounigg bleibt Pfarrer vom Pöllauberg, ABER... (15)

Deutsches Gericht kippt Burkini-Verbot in Schwimmbädern (15)

Kirchensteuer - Wie beim Ablasshandel im Mittelalter (14)