12 Juni 2018, 10:30
Aufsteigender Star bei US-Talentshow: Christ mit sechs Kindern
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'USA'
Michael Ketterer ist evangelischer Lobpreisleiter und Vater von fünf adoptierten und einem leiblichen Kind. Von Petra Lorleberg

Hollywood (kath.net/pl) Er hat Jury und Publikum mit seiner kraftvollen Stimme regelrecht umgepustet: Michael Ketterer schaffte es bei der US-amerikanischen Talentshow „America´s Got Talent 2018“ in die nächste Runde. Der praktizierende evangelische Christ und Lobpreisleiter hat bereits fünf glaubensorientierte CDs herausgebracht, ist im Hauptberuf aber Krankenpfleger für Kinder mit psychischen und emotionalen Problemen. Der spürbare nervöse Familienvater überzeugte die Jury offenbar auch auf der menschlichen Ebene mit seiner Authentizität.

Werbung
KiN AT Rosenkranz


Ketterers Frau erkrankte während der Schwangerschaft lebensbedohlich, die Ärzte informierten ihn, dass Mutter und Kind die nächste Nacht wahrscheinlich nicht überstehen würden. Er betete um Rettung, Frau und Tochter überlebten. Von weiteren Schwangerschaften rieten die Ärzte ab. Seine Tochter bearbeitete ihren Vater drei Jahre lang, ein anderes Kind zu adoptieren. Inzwischen hat die Familie fünf Adoptivkinder, eines davon sitzt dem Video nach im Rollstuhl. Die Familie kam nach dem Auftritt auf die Bühne, um ihrem Vater zu gratulieren.

Michael Ketterer bei seinem glanzvollen Auftritt bei America´s Got Talent 2018


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Europawahl - Ratlos vor der Entscheidung? (55)

„So wenige?“ (38)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (38)

Kardinal Woelki spricht Pater Romano Christen Vertrauen aus! (36)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (33)

Bischof Zdarsa: steht jedem frei, das Schiff der Kirche zu verlassen (31)

Ibiza liegt in Europa - Ein Fall und eine Falle (30)

Synodaler Weg – „Ich halte das für einen Etikettenschwindel“ (29)

Über die nur Männern vorbehaltene Priesterweihe (27)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (27)

Großgmeiner Pfarrer kritisiert Marienheilgarten als „esoterisch“ (25)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (24)

Turiner Grabtuch: Wissenschaftler prüfen bisherige Altersmessung (22)

'Sie können nur hoffen, dass er in der katholischen Kirche ist' (22)

Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben (21)