29 Mai 2018, 11:30
„Gott war von Anfang an auf meiner Seite“
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Glaube'
Die Christin Toni Dreher-Adenuga hat das Finale von „Germany’s Next Topmodel“gewonnen

Düsseldorf (kath.net) Die Christin Toni Dreher-Adenuga (Foto) hat das Finale von „Germany’s Next Topmodel“ gewonnen. Dies berichtet die evangelische Nachrichtenagentur "idea". Nach dem Sieg erklärte Toni unter Tränen: "Gott war von Anfang an auf meiner Seite. Schon als ich mich angemeldet habe, wusste ich, dass er bei mir ist. Und er hat mich nicht enttäuscht.“ Gott habe sie immer bestärkt und beschützt, so die Abiturientin aus Stuttgart, die Mitglied der freikirchliche internationale „Body of Christ Church“ ist. Die 18-Jährige ruft dann ihre Fans auf: „Glaubt an euch, denn ihr könnt alles schaffen – mit Gottes Kraft und mit eurer Kraft in Jesu Namen. Amen.“

Werbung
syrien2


Toni hatte beim Wettbewerb von Pro7 bereits öfter ihren Glauben bezeugt und mit Mitstreiterinnen sogar gemeinsam gebetet. Beim Finale am 24. Mai in Düsseldorf warben Freunde und Familie mit T-Shirts mit der Aufschrift: „With God all things are possible“ (Mit Gott sind alle Dinge möglich).

Foto (c) Toni Dreher-Adenuga/Instagramm

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Glaubensmanifest 'Euer Herz lasse sich nicht verwirren!' (Joh 14,1) (129)

"Das ist schon so eine Sonderwelt" (98)

Wie Kardinal Kasper die Leser manipuliert... (50)

Die Gabe der Gotteskindschaft (46)

Werkstattgespräch über Angela Merkels furchtbares Missverständnis (42)

Papst entlässt Ex-Kardinal McCarrick aus Klerikerstand! (42)

Kirchenaustritte 2018 in Bayern: Sprunghafter Anstieg (39)

„Kardinal McCarrick wird morgen offiziell laisiert werden“ (36)

Liturgie: keine sterilen ideologischen Polarisierungen! (36)

Ermittlungen gegen Apostolischen Nuntius in Paris (36)

Müller: Missbrauchsgipfel greift Daten zum Grundproblem nicht auf (35)

Kardinal Farrell neuer Camerlengo der katholischen Kirche (30)

Dekan: „Geweihte Kirche ist nicht der Ort für den Ruf ‚Allahu Akbar‘“ (24)

Plädoyer für Paradigmenwechsel im schulischen Religionsunterricht (21)

Ungarische Regierung beschließt massive Familien-Förderung (20)