30 April 2018, 13:19
DBK-Vatikan-Krisentreffen am 3. Mai
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Vatikan'
Auch Bischof Voderholzer wird jetzt dabei sein - Auf der Seite des Vatikans nehmen der Präfekt der päpstlichen Glaubenskongregation, Erzbischof Luis Francisco Ladaria Ferrer sowie Kardinal Kurt Koch, Präsident des päpstlichen Ökumene-Rates

Rom (kath.net)
Das Krisentreffen zwischen der DBK (Deutschen Bischofskonferenz) und dem Vatikan über das Thema des Kommunionempfangs für nicht-katholische Ehepartner bei gemischt-konfessionellen Ehen findet am kommenden Donnerstag, den 3. Mai, statt. Dies berichtet "Vaticannews" unter Berufung auf den vatikanischen Pressesaal. Aus Deutschland reisen Kardinal Reinhard Marx als Vorsitzenden der Bischofskonferenz und Erzbischof von München und Freising. Auch der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki und Bischof Felix Genn von Münster werden von dem vatikanischen Presseamt genannt. In der veröffentlichten Liste werden auch der Bischof von Speyer, Karl-Heinz Wiesemann, als Präsident der bischöflichen Kommission für die Glaubenslehre sowie den Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer genannt. Er ist der Stellvertreter derselben bischöflichen Kommission wie Wiesemann. Als Vertreter der ökumenischen Frage ist der Magdeburger Bischof Gerhard Feige, der die bischöfliche Ökumene-Kommission leitet sowie der Generalsekretär der Bischofskonferenz, Jesuitenpater Hans Langedörfer dabei. Auf vatikanischer Seite nehmen an den Gesprächen auch der Präfekt der päpstlichen Glaubenskongregation, Erzbischof Luis Francisco Ladaria Ferrer sowie Kardinal Kurt Koch, Präsident des päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen teil. Die Liste, die das vatikanische Presseamt veröffentlichte, nennt auch den Untersekretär des päpstlichen Rates für die Gesetzestexte, den deutschen Salesianerpater Markus Graulich sowie den österreichischen Geistlichen P. Hermann Geissler, Amtschef der Lehrabteilung in der Kongregation für die Glaubenslehre.

Werbung
syrien1

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Wir werfen Ihnen vor, Ihr geistliches Amt zu missbrauchen!" (157)

Ex-Vatikandiplomat fordert McCarrick zu öffentlicher Reue auf (70)

Wider die verbohrten Ideologen, die harten Herzens verschlossen sind (43)

Marx verleugnet zum wiederholten Mal das Christentum (41)

Erzbistum Bamberg: Stellenausschreibung „m/w/d“ (37)

Strebt die Mehrheit der deutschen Diakone ein Schisma an? (33)

Kroatischer Bischof schoss versehentlich anderen Jäger an (32)

Vom „christlichen Abendland“ zu sprechen ist richtig! (26)

Vatikan plant Bußakt von Bischöfen weltweit zu Missbrauch (26)

Papst löst Kommission 'Ecclesia Dei' auf und regelt Dialog neu (26)

'Innerlich über das Gehörte fast ein bissl erschüttert' (24)

'Wir haben keine Meinungsfreiheit in Deutschland!' (20)

Bischof Hanke: Über die Zukunft der Kirchensteuer nachdenken! (19)

Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – ihr sollst du nachjagen (15)

Sternsinger: Kein Platz bei Louis Vuitton in Kitzbühel (14)