26 April 2018, 11:00
Jüdische Gemeinden sagen Israel-Reise mit evangelischer Kirche ab
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Antisemitismus'
Laut WDR kritisierte der Jüdische Landesverband ein kirchliches Papier zum 70-jährigen Bestehen des Staates Israel

Berlin (kath.net)
Der Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Nordrhein hat eine für Ende April geplante gemeinsame Israel-Reise mit Mitgliedern der Evangelischen Kirche im Rheinland abgesagt. Dies berichtet der WDR. Offensichtlicher Anlass für die Absage ist ein umstrittenes Papier der rheinischen Kirche anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Staates Israel. Darin werde laut Oded Horowitz, des Vorsitzende des Jüdischen Landesverbandes, der Staat Israel als "brutale Besatzungsmacht" verunglimpft und historische Fakten würden unterschlagen.

Werbung
messstipendien


Symbolbild: Israelische Flaggen









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Paul VI. zu Lefebvre: „Dann leiten Sie doch die Kirche!“ (45)

„Eucharistie für Protestanten? Dafür hatte mich Marx gemaßregelt“ (42)

Alle Bischöfe von Chile reichen geschlossen ihren Rücktritt ein (40)

Achtung Sprache! (32)

Schafft die Kirchensteuer ab! (30)

Mangel, der an die Substanz geht (29)

„Ich habe keine Lust mehr auf diese Banalitäten“ (25)

Wohin man schaut: Skandale (22)

Interkommunion: Papst kann nicht auf Petrusamt verzichten (19)

Mannheimer Brauerei entschuldigt sich bei Muslimen (18)

Kardinal Kasper zur Interkommunionfrage (16)

Lagerfeld verabscheut Merkel wegen der Flüchtlingspolitik (16)

Das Geschwätz tötet! (15)

Sorge über internationale Verlässlichkeit angesichts der Alleingänge (15)

Vatikan: Oeconomicae et pecuniariae quaestiones (13)