28 April 2017, 09:00
Zur Papstmesse in Kairo werden auch Kopten und Muslime erwartet
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Ägypten'
Katholisch-koptischer Bischof: "Eine Programmänderung war nötig, weil die Sicherheit im Stadion besser gewährleistet werden kann."

Kairo (kath.net/Fides) Die Vorbereitungen für den Besuch von Papst Franziskus in Ägypten “laufen nach Programm” und der Papst “wird nicht nur von Christen sondern von allen Bürgern des Landes erwartet“, so der emeritierte koptisch-katholische Bischof von Guizeh, Antonios Aziz Mina. Das weit verbreitete Interesse am Papstbesuch werde mit Sicherheit bei dem Gottesdienst mit Papst Franziskus am Samstag, den 29. April zu sehen sein, wenn er um 10.00 Uhr morgens im Stadion auf dem Gelände der Luftwaffe am Stadtrand von Kairo eine heilige Messe zelebrieren wird.

Werbung
irak


“Zunächst sollte der Gottesdienst ein einem geschlossenen ort im Zentrum von Kairo stattfinden”, so Bischof Mina, „eine Programmänderung war nötig, weil die Sicherheit im Stadion besser gewährleistet werden kann. Dort stehen aber auch mehr Plätze für die Teilnehmer zur Verfügung. Insgesamt gab es in der Stadt nur Platz für 5.000 bis 6.000 Personen, während im Stadion 20.000 Platz haben. Es werden auch viele koptisch-orthodoxe Christen und Mitglieder anderer Kirchen und kirchlicher Gemeinschaften erwartet. Und neben den großen offiziellen Delegationen der muslimischen und zivilen Autoritäten erwarten wir auch andere muslimische Gläubige”.

Vor Beginn des Gottesdienstes wird Papst Franziskus die Teilnehmer bei einer Runde durch das Stadion im “golf car“ begrüßen.

Euronews - Nach Anschlägen auf Kopten: Ägypten erwartet Papst Franziskus




Logo des Papstbesuchs in Ägypten: ´Der Papst des Friedens in Ägypten des Friedens´









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Kardinal Maradiaga wettert gegen vermeintliche 'Papstkritiker' (55)

Weil im Islam Toleranz sehr stark verwirklicht werde? (44)

Papst betet für Opfer des Terroranschlags von Manchester (31)

US-Präsident Trump bei Franziskus (30)

Berliner Diözesanrat hat kein Herz für ungeborene Kinder (23)

... die Sache mit dem Kreuz (22)

Kirchentag oder EKD-Parteitag? (19)

Wieder islamistischer Anschlag auf Kopten - Mindestens 24 Tote (18)

Weihbischof: 'Ich möchte der Lehrerin meinen höchsten Respekt zollen' (17)

Berliner Schloss wird rekonstruiert: Streit um das Kuppel-Kreuz (17)

Caffarra: Mit Abtreibung und ‚Homo-Ehe’ fordert Satan Gott heraus (14)

Britischer Autor warnt: 'Europa bringt sich um' (13)

Syrien: Für Christen keine Alternative zum Assad-Regime (10)

Der Bischof von Chur und die Wölfe (9)

Geheimpapier: 6,6 Millionen Flüchtlinge am Weg nach Europa (9)