23 März 2017, 11:25
Kleines Mädchen stibitzt Franziskus den Pileolus
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Franziskus'
Der Papst reagiert mit herzlichem Lachen - Die Dreijährige stammt aus den USA und war mit ihrem Patenonkel bei der Generalaudienz. Von Petra Lorleberg

Vatikan (kath.net/pl) Mit herzlichen Lachen reagierte Papst Franziskus, als ein kleines Mädchen ihre Gelegenheit zum Empfang eines Papstkusses in kindlicher Unbefangenheit dazu nutze, dem Papst den Pileolus zu entführen. Auch die Umgebung des Papstes und sogar sein Sicherheitspersonal konnten sich das Lachen nicht verkneifen. Die kleine Begebenheit spielte sich am vergangenen Mittwoch am Rand der Generalaudienz ab.

Werbung
ninive 4


Die Kleine gab den Pileolus (auch "Zucchetto" genannt) ohne Widerstand zurück. Sie war mit ihrem Taufpaten, dem in Rom lebenden amerikanischen Blogger Mountain Butorac, auf den Petersplatz gekommen. Nach Angaben des "National Catholic Reporter" ist sie Amerikanerin aus Georgia, drei Jahre als und heißt Estella Westrick.

Der liebenswerte Szene gelang es, internationale Medienbeachtung zu gewinnen. Das Mädchen wird sich vermutlich ein Leben lang an diese außergewöhnliche Begebenheit erinnern können.

Papst Franziskus lacht herzlich, als ihm die Kleine den Pileolus entführt




Auch Blogger Mountain Butorac veröffentlichte dazu ein Video auf seinem Twitterauftritt


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Affären, Macht und Intrigen? (123)

Kardinal Brandmüller: Papst hatte Dubia-Brief erhalten! (61)

Kardinal Burke: Wir haben Dubia-Brief bei Papst-Residenz abgegeben (54)

Tagung: Ist Gold in Liturgie noch zeitgemäß? (40)

"Was die Nazis machten, heute tun wir das mit weißen Handschuhen" (39)

„Bistum Genf droht wegen des Papstbesuchs der Konkurs“ (30)

Deutsche Bundespolizei weist ab sofort bestimmte Flüchtlinge zurück (30)

Scharfe Kritik an Totendiamanten durch Berliner Bischöfe (27)

Die Verführung der niederträchtigen Kommunikation, die zerstört (25)

Salzburg: Neupriester Reves vermittelt Ostkirchen-Spiritualität (22)

Zwei Donnerschläge aus Rom (21)

Ohne Islam-Reform droht Islamisierung Europas (19)

Das 'Verlustgeschäft' der Ökumene (16)

Linkskatholiken attackieren CSU wegen Asyl-Krise in Deutschland (14)

„Wir werden den Tod von Alfie niemals akzeptieren!“ (13)