24 Januar 2017, 11:00
Nuntius in der Schweiz verweigert Medieninterviews
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Nuntius'
Der Botschafter des Vatikans in der Schweiz, Erzbischof Gullickson, gibt derzeit keine Interviews

Bern (kath.net) Nuntius Thomas E. Gullickson gibt derzeit keine Medieninterviews. Dies bestätigte der Erzbischof und geborene Amerikaner nach einer entsprechenden Meldung der „Luzerner Zeitung“. Dazu benutzt er gegenüber „kath.ch“ nur zwei Worte: „Kein Interview“. Gegenüber der Mitarbeiter „Luzerner Zeitung“ hatte er nach einem Gottesdienst gesagt, dass er nach dem „Krach“ vor einem Jahre Medien grundsätzlich keine Interviews mehr gebe. Gleichzeitig wolle er allerdings gegenüber der Öffentlichkeit nicht grundsätzlich schweigen.

Werbung
afrika2


Foto (c) Schweizer Bischofskonferenz







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

'Mama, ich weiß jetzt endlich, wozu man ein Dildo braucht' (78)

Debatte um Sexualerziehung - Kritik an Bischof Benno Elbs (49)

Wie ich einmal eine Messe rettete (28)

Gnade. Ein vergessener Aspekt des christlichen Lebens (23)

Kardinal Marx: Auch viele Katholiken wollen Abschottung Europas (23)

Die Entgöttlichung Christi und die 'Figur Jesu von Nazareth' (18)

Medien: Romero wird beim Weltjugendtag 2019 heiliggesprochen (18)

Caritas München: Sexualaufklärung für Flüchtlinge (17)

Josef Schuster: Luther war ein Antisemit (17)

Evangelische Jugendaktion mit Lutherzitaten auf Kondomen gestoppt (15)

2016 nur ein Eintritt ins Münchner Priesterseminar (14)

'Die größte Enttäuschung war die Haltung des Superintendenten' (14)

Schönborn: Loyalität gegenüber Papst ist 'katholische Normalität' (13)

'Franziskus betreibt keine Abkehr von Tradition der Kirche' (12)

'Jetzt schlägt die Stunde der Hirten, der klugen und festen Bischöfe' (10)