22 Januar 2017, 19:00
Leibarzt Johannes Pauls II. stirbt mit 92 Jahren
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Papst'
Renato Buzzonetti betreute vier Päpste medizinisch und erhielt von Benedikt XVI. den Ehrentitel "emeritierter päpstlicher Chefarzt"

Vatikanstadt (kath.net/KAP) Der frühere Leibarzt der Päpste Johannes Paul II. und Benedikt XVI. ist tot. Der Italiener Renato Buzzonetti starb in der Nacht zum Samstag im Alter von 92 Jahren in Rom, wie Radio Vatikan berichtet.

Werbung
irak


Buzzonetti betreute Johannes Paul II. 27 Jahre lang, von dessen Wahl 1978 bis zum Tod im April 2005. Auch Benedikt XVI. diente er bis zu seiner Pensionierung im Juni 2009 als persönlicher Arzt. Der deutsche Papst verlieh dem römischen Internisten anschließend den Ehrentitel "emeritierter päpstlicher Chefarzt".

Buzzonetti begleitete Johannes Paul II. und Benedikt XVI. auf all ihren Auslandsreisen. Bereits unter Paul VI. (1963-1978) war er Assistent des damaligen Leibarztes Mario Fontana gewesen. Buzzonetti stand im April 2005 am Sterbebett Johannes Pauls II. 2006 veröffentlichte er ein Buch über dessen letzte zwei Wochen, in dem er die Endphase der Parkinson-Krankheit schildert.

Copyright 2016 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten
Archivfoto Apostolischer Palast (c) kath.net







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Warum es (nicht) gut ist, dass wir zwei Päpste haben (52)

'Amoris Laetitia bekräftigt eindeutig die klassische kirchliche Lehre' (33)

Dalai Lama: 'Johannes Paul II. war ein beeindruckender Mann' (25)

'Das Jüngste Gericht findet statt' (24)

Down Syndrom in Island: 100%ige Tötungsrate (24)

Van Rompuy: Die Zeiten von Roma locuta, causa finita sind lang vorbei (24)

13 Tote bei Unglück in Madeira (22)

'Die Brutalität der Anschläge entsetzt mich' (22)

Maria, die Mittlerin der Gnaden (18)

Die Kirchensteuer ist unzeitgemäß und ungerecht (17)

Vatikanist Tosatti: ‚Die Rückkehr der Berufungskrise’ (13)

Theologe: 'Amoris laetitia' ist 'äußerst schwerwiegende' Situation (13)

'Maria bat in Fatima, die Welt ihrem unbefleckten Herzen zu weihen' (13)

Kanzlerin Merkel will meine Stimme, aber mich für dumm verkaufen (12)

'Was im Namen des Islam an Hass und Terror und Angst verbreitet wird' (11)