28 Juli 2016, 12:00
Am Aachener Dom werden die Sicherheitsmaßnahmen verstärkt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Bistum Aachen'
In Reaktion auf Geiselnahme und Mord an einem Priester in Frankreich wird künftig vermehrt kontrolliert.

Aachen (kath.net) Auf Anweisung des Domkapitels wurden nach der Geiselnahme und dem Mord an einem Priester in Nordfrankreich die Sicherheitsmaßnahmen und Kontrollen am Aachener Dom verstärkt. Das berichtete die „Aachener Zeitung“. Die Aufsicht wird zukünftig besonders wachsam sein. Rucksäcke und alle verdächtigen Gegenstände werden kontrolliert. Es stehen ständig zwei Aufsichtspersonen bereit, im Bedarfsfall könnten sie schnell Kontakt zur Polizei herstellen.

Werbung
benefizkonzert


Der Aachener Dom stehe als Weltkulturerbe grundsätzlich allen Menschen und besonders Betern offen, betonte Dompropst Manfred von Holtum. „Sie sollen sich sicher fühlen können, so weit dies menschenmöglich ist.“ Gleichzeitig sei man sich aber „auch bewusst, dass wir im Fokus der Islamisten stehen und dass der Aachener Dom auch in seiner symbolischen Bedeutung für die Geschichte und das christliche Abendland ein besonderes Angriffsziel sein könnte“.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 

meist kommentierte Artikel

DBK zu Eucharistieempfang in konfessionsverschiedenen Ehen (81)

Das Ärgernis der Vergeschichtlichung der Wahrheit (63)

Marx: „Von Segnung homosexueller Paare habe ich nicht gesprochen“ (62)

Kardinal Kasper: Franziskus ist ein prophetischer Papst (55)

Spadaro: Kirchenstrafe für katholischen Sender EWTN (54)

AFD kritisiert Ausgrenzung durch ZdK-Präsident (42)

Burger, Fürst widersprechen Marx: Keine Segnung für Homopaare! UPDATE! (34)

Humanae vitae aufweichen? (34)

Papst empfiehlt Priestern in Midlife-Crisis Buch von Anselm Grün (22)

"Die Zulassung zur Kommunion wird zur Regel werden" (22)

Viktor Orbán: "Das Christentum ist Europas letzte Hoffnung" (21)

„CDU braucht dringend inhaltliche und personelle Neuausrichtung“ (20)

Kirche – das sind die Freundinnen und Freunde Jesu (19)

Papst veranlasste Großspende an umstrittenes Krankenhaus (18)

Wegen Grippewelle: Kein Weihwasser, keinen Friedensgruß (17)