23 März 2016, 13:51
Sonntags-Dinner bei Familie Schwarzenegger
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'KNA-Watch'
Bei der Familie Schwarzenegger war das Sonntags-Dinner ein wöchentliches Ritual.

Hamburg (KNA) Bei der Familie Schwarzenegger war das Sonntags-Dinner ein wöchentliches Ritual. Meine Eltern haben ihr Bestes dafür getan, damit wir so normal, wie es eben ging, aufwachsen konnten», sagte Arnold Schwarzeneggers Sohn Patrick dem Magazin «People» (Mittwoch).

Werbung
christenverfolgungmai


Jedoch hätte es damals noch keine Sozialen Medien und auch kaum Paparazzi gegeben. Mit seinen Geschwistern und seiner Mutter habe er sehr engen Kontakt - auch mit seinem Vater. «Er ist nur sehr viel unterwegs», erklärte der Schauspieler, dessen Mutter Maria Shriver aus dem Kennedy-Clan stammt.

(C) 2016 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 

meist kommentierte Artikel

Der 'unsägliche' Papst - UPDATE (138)

547 Missbrauchsfälle bei Regensburger Domspatzen (80)

Der überforderte Papst (76)

Schönborn greift 'Dubia-Kardinäle' an (74)

'Domspatzen-Bericht entlastet Georg Ratzinger' (52)

Gesinnungsterror gegen Uni-Professor Kutschera (45)

Gänswein: Benedikt XVI. wollte Franziskus nicht kritisieren (33)

Jesuit Zollner rät Müller zu Aussprache mit Regensburger Opfern (32)

Kardinal Müller: Amt als Glaubenspräfekt endete ohne Begründung (27)

BILD über die Benedikt-Worte: 'Kirchen-SOS' (25)

Papst ruft Müllmann an, der bei einem Unfall beide Beine verlor (23)

Erzbischof Schick ruft zu mehr Ehrfurcht im Gottesdienst auf (21)

Erzbischof von Straßburg warnt (20)

'Lieber einen Nachteil in Kauf nehmen als das Gewissen zu verbiegen' (19)

Marcello Pera: Papst Franziskus treibt ‚verborgenes Schisma’ voran (19)