21 Juli 2014, 11:40
Stift Melk bestätigt Einladung von Drewermann
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Aufreger'
Erstmals äußert sich ein Mitglied des Stiftes gegenüber kath.net zur Einladung. Pater Eisenbauer: "Wir lassen uns von niemand vorschreiben, wen wir als Exerzitienleiter einladen dürfen oder wen nicht" Kritiker werden beschimpft

Melk (kath.net)
Das Stift Melk hat jetzt erstmals gegenüber kath.net bestätigt, dass es Exerzitien mit Eugen Drewermann gab. P. Jeremia Eisenbauer (siehe Foto), ein Mitglied des Stiftes Melkes, hat in einer schriftlichen Zuschrift gegenüber kath.net bestätigt, dass Drewermann die Exerzitien abgehalten hat und diese "für uns ein sehr erfreuliches und anregendes Ereignis" waren. Der Ordensbruder, der auch als Psychotherapeut tätigt ist, behauptet dann, dass auch ältere Konventmitglieder, die zunächst skeptisch waren, sich "sehr begeistert" von seinen "geistreichen Anregungen" gezeigt haben. Laut Eisenbauer stimmen die 8000 Euro Honorar nicht. Drewermann habe nur seine Reisekosten verrechnet und keine Honorarforderungen gestellt. Dann meinte der Pater: "Dass Drewermanns Exerzitienleitung für uns in St. Lambrecht dem Diözesanbischof und dem Vatikan denunziert wurde, beschäftigt uns kaum und macht uns auch keine Angst. Wir sind ja kein Kindergarten und wir lassen uns von niemand vorschreiben, wen wir als Exerzitienleiter einladen dürfen oder wen nicht." Kritikern, die sich auf kath.net auch via Leserkommentaren zu Wort gemeldet haben, unterstellt Eisenbauer dann "viel Infantilität und Dummheit".

Werbung
ninive 3


Konvent Stift Melk

Kontakt P. Dr. Jeremia Eisenbauer OSB. E-mail: jeremia@stiftmelk.at


Foto: (c) Diözese St. Pölten; Jeremia Eisen.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Linksliberale Unterschriften für Franziskus - Irrlehrer willkommen! (96)

'Bin fassungslos, dass sich das ZdK für Islam-Feiertag ausspricht' (51)

Hochschule Heiligenkreuz distanziert sich von Unterschriftenaktion (49)

Papst mahnt mit Jüngstem Gericht zu Hilfe für Hungernde (41)

Mit Kurz wird ein gläubiger Katholik Bundeskanzler (38)

Beifall für veröffentlichte Meinung ist kein theologisches Kriterium (31)

2019: Sondersynode für die Amazonas-Region (28)

Medien: Polnische Bischofskonferenz kritisch gegenüber Amoris laetitia (25)

„Sie melden: ‚Ich bin ein Gegner der Abtreibung‘“ (22)

Bischof Oster nennt katholisch.de-Überschrift 'Armutszeugnis'. UPDATES (20)

Deutsches Satiremagazin ruft zum Mord an Kurz auf (20)

Katholisches Weltfamilientreffen 2018: Homo-Paare willkommen (20)

'profil': Papst kritisiert Kardinal Schönborn (18)

Zisterzienserabtei Himmerod wird aufgelöst (17)

Sternberg (ZdK): 'Ich habe keinen Muslimfeiertag gefordert' (15)