09 Juli 2012, 10:30
Wenn via ORF Druck bei Bischofsernennungen ausgeübt werden soll
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Diözese Feldkirch'
Zwei Vorarlberger Katholiken schreiben einen Brief an den österreichischen Nuntius und möchten ihren Kandidaten Benno Elbs als Bischof für Vorarlberg "durchsetzen" – ORF versucht, aus dem privaten Brief zweier Katholiken eine große Story zu machen.

Bregenz (kath.net/rn)
Via ORF soll derzeit bei österreichischen Bischofsernennungen offensichtlich Druck auf die Kirche ausgeübt werden. So wird in einem Beitrag mit dem Titel "Sorge über Bischofswahl: Brief an Nuntius" berichtet, dass sich "engagierte Vorarlberger Katholiken" mit einem Brief an den apostolischen Nuntius in Österreich wenden werden. Es geht um die Ernennung eines neuen Bischofs für die Diözese Feldkirch. "Die bevorstehende Ernennung eines neuen Bischofs für die Diözese Feldkirch sorgt unter den Vorarlberger Katholiken für Unruhe", heißt es in dem Bericht. Dazu wurde ein Videobericht über über die zwei Vorarlberger Katholiken Carmen und Günther Willi veröffentlich. Die Relevanz der zwei Katholiken für den ORF dürfte sich daher ergeben, dass Günther Willi vor einigen Jahren sein Priesteramt für Carmen aufgab.

Werbung
messstipendien


Der Grund für den ORF-Bericht ohne eigentlichen Newswert ist schnell erklärt: Auf der Liste, die Rom angeblich hat, gibt es auch eine ganze Reihe von Namen, die auch explizit romtreu sind und damit als die "Bösen" gelten. Unterstellt wird diesen dann laut ORF und Will z. B., dass für "Andersdenkende" in der Kirche kein Platz sei. Gepusht soll hingegen Benno Elbs werden, einer der "Guten"?







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Warum es (nicht) gut ist, dass wir zwei Päpste haben (52)

'Amoris Laetitia bekräftigt eindeutig die klassische kirchliche Lehre' (33)

Dalai Lama: 'Johannes Paul II. war ein beeindruckender Mann' (25)

Down Syndrom in Island: 100%ige Tötungsrate (24)

'Das Jüngste Gericht findet statt' (24)

Van Rompuy: Die Zeiten von Roma locuta, causa finita sind lang vorbei (24)

'Die Brutalität der Anschläge entsetzt mich' (22)

13 Tote bei Unglück in Madeira (22)

Maria, die Mittlerin der Gnaden (18)

Die Kirchensteuer ist unzeitgemäß und ungerecht (17)

Vatikanist Tosatti: ‚Die Rückkehr der Berufungskrise’ (13)

Theologe: 'Amoris laetitia' ist 'äußerst schwerwiegende' Situation (13)

'Maria bat in Fatima, die Welt ihrem unbefleckten Herzen zu weihen' (13)

Kanzlerin Merkel will meine Stimme, aber mich für dumm verkaufen (12)

'Was im Namen des Islam an Hass und Terror und Angst verbreitet wird' (11)